Vendingline Vanillemilch – auch als Mixkomponente interessant

0

Der klassische Vanillemilchshake auf Instantbasis ist nicht neu aber immer noch brandaktuell – und zwar  nicht mehr nur als reines Getränk, sondern zunehmend auch als Mixkomponente. Kaffeespezialitäten aus dem Heißgetränkeautomaten erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Verbrauchern. Zur Zubereitung werden die Komponenten Kaffee, Kakao und Kaffeeweisser oder Topping bei der Zubereitung im Automaten in verschiedenen Verhältnissen gemixt. Beim Einsatz von Vendingline
Vanillemilch auf hochwertiger Magermilchbasis als Instantkomplettprodukt im Heißgetränkekautomaten bietet es sich an, diese nicht nur als Komplettprodukt auszugeben, sondern gleichzeitig auch als Mixkomponente einzusetzen – anstelle von oder aber in Ergänzung zum klassischen Topping oder Kaffeeweissser. Ob Schoko-Vanille-Milch, cremig feiner Vanillecappuccino Vanille Macchiato oder Café au lait Vanille, viele denkbare Kombinationen lassen Raum für leckere Eigenkreationen abseits der üblichen Standards und bieten dem Operator die Chance zur Differenzierung.
Vendingline Vanillemilch ist erhältlich im  1-Kilogramm-Schlauchbeutel für Großverbraucher im Direktvertrieb der Grub Café-Handelsgesellschaft mbH. Infos unter www.grubon.de.

Mehr zum Thema Vending-Füllprodukte und Operating in der Print-Ausgabe von Vending Management. Kostenlos zur Probe bestellen können Sie das Vending-Fachmagazin hier.

Kommentare sind deaktiviert