Kooperation von Pizzomatic und Dr. Oetker

0

Pizzomatic, der Spezialist für heißes Vending, und der renommierte Markenhersteller Dr. Oetker – seit über 40 Jahren auf dem deutschen Markt mit Pizza vertreten und heute Marktführer in diesem Segment – haben ihre Kompetenzen gebündelt und gemeinsam ein Konzept erarbeitet, das das Thema Vending neu definiert.   Das Resultat dieser exklusiven Kooperationspartnerschaft lässt sich in einem Satz beschreiben: Der Genuss heißer und knuspriger Steinofenpizza auf Knopfdruck in nur 180 Sekunden Backzeit und das rund um die Uhr (Vending Management berichtete bereits). Möglich wird dies durch einen speziellen, in enger Zusammenarbeit mit italienischen Automatisierungsprofis entwickelten und über Monate auf Herz und Nieren getesteten Pizza-Automaten mit einem innovativen Ofensystem, der das internationale Pizza-Vending-Geschäft revolutioniert. Die Dr. Oetker Pizza inside verspricht 24,5 cm reinen Pizzagenuss, hergestellt aus bestem Hefeteigboden und Auflagen in höchster Dr. Oetker-Qualität.

Fassungsvermögen von 84 Pizzen

Der Automat zeichnet sich durch seine Bedienungsfreundlichkeit mittels zweier Direktwahltasten aus, ist mit zwei frei wählbaren Pizzasorten bestückbar – aktuell stehen die Sorten Margherita und Salami als zwei der weltweit meistverkauften Sorten zur Verfügung – und verfügt über ein Fassungsvermögen von 84 Pizzen (2 x 42 Stück). Der Kunden-Infoscreen stellt alle für den Kunden notwendigen Daten zur Verfügung. Nach Bezahlung kann der Kunde per Knopfdruck die gewünschte Pizza auswählen und erhält diese im praktischen, isolierten Take-Away-Pizzakarton aus dem Ausgabeschlitz.

Das hochentwickelte Innenleben des Pizzaautomaten bietet folgende Eigenschaften: • Automatische Verkaufsstatistik • elektronische Lager- und Backtemperatureinstellung und –kontrolle • einfache Wartungskontrolle durch elektronische Standardbauteile • Umluftkühlung (Gefrierschranklagerung der Pizzen bei – 8 °C) mit Abtauautomatik • Variabel einstellbare Backzeit sowie Backtemperatur bis zu 300 °C • Lift-Ausgabesystem • Nachfüllkontrolle per GPRS (auf Kundenwunsch) • Wartungs-Touchscreen und vollautomatische Fehlererkennung

Kühltruhe, vollautomatischer Backofen & Vending Unit

Der Pizza-Automat von Pizzomatic vereint somit 3 Funktionen in einem: Kühltruhe, vollautomatischer Backofen und Vending Unit und ist dabei hygienisch, wartungsarm und leicht bedienbar. Tankstellen, Universitäten, Bahnhöfe, Flughäfen, Kinos, Schulen, Bibliotheken, Einkaufscenter, Kantinen, Unternehmen mit Schichtbetrieb, Freizeitparks, Schwimmbäder, Messehallen, Waschsalons, Autobahnraststätten, Motels und viele Standorte mehr eignen sich als Aufstellplatz. Insbesondere an Orten mit hoher Besucherfrequenz macht die Platzierung dieses technisch ausgefeilten Pizza-Automaten Sinn. Und diese ist denkbar einfach: Der Vending-Automat mit seinen fixierbaren Standfüßen auf Rollen lässt sich problemlos an Ort und Stelle bringen und benötigt lediglich eine Stellfläche von 2 m²  sowie einen normalen Stromanschluss mit 220 Volt.

Bei Wunsch Wartungsvertrag möglich

Der komplette Service kommt dabei aus einer Hand: Pizzomatic wickelt alle Formalitäten rund um den Lizenznutzungsvertrag ab, der eine Nutzung des Dr. Oetker-Designs auf dem Pizza-Automaten erlaubt, bietet professionelle Beratung hinsichtlich des Automaten-Standorts, positioniert den Pizza-Automaten gemeinsam mit den Kunden, liefert die Pizzas und Pizza-Trays und betreut die Kunden bei allen Fragen und Anliegen in Bezug auf dieses Vending-Konzept – ein Rundum-Sorglos-Paket im Direktvertrieb. Das Falten der Pizza-Trays und die anschließende Bestückung des Automaten mit den tiefgefrorenen Dr. Oetker-Pizzas in den Trays erfolgt durch den Kunden. Die unkomplizierte Reinigung und Wartung liegt ebenfalls in Kunden-Hand – bei Wunsch besteht allerdings die Möglichkeit, einen Wartungsvertrag abzuschließen.  Die aufmerksamkeitsstarken Automaten im eleganten Dr. Oetker-Design stehen Liebhabern guter Pizza bereits seit Januar im Hauptbahnhof in Frankfurt am Main und auch im Miniaturwunderland in Hamburg zur Verfügung. Selbstverständlich bietet Pizzomatic im Vorfeld bei Interesse persönliche Beratung und auch die Besichtigung des Pizza-Automaten und die Verkostung einer Original Dr. Oetker Steinofenpizza in dem speziell dafür konzipierten Showroom in Hamburg, Ettlingen & Bielefeld an. (vm)

Mehr News zum Thema Füllprodukte und Vending: Jetzt Fachzeitung Vending Management kostenlos testen!

Kommentare sind deaktiviert