Die Branche trauert: Dr. Aldo Majer ist tot

0

Mitte September verstarb Dr. Aldo Doglioni Majer, Gründer und Präsident der Rheavendors Gruppe in seinem Haus in Mailand. Er wurde in Belluno, seinem Geburtsort in den Dolomiten, in dem er am 8. Oktober 1920 geboren wurde, im Kreise seiner Familie bestattet. Seine Erfolgsgeschichte

begann mit dem Import von Automaten aus den USA sowie England und 1957 mit der Entwicklung seines ersten Automaten für „Gum Balls“, welcher seither eine Zeitalter-Ikone ist. 1960 gründete er Rheavondors S.r.l. und die Entwicklung zu einem der größten und attraktivsten Hersteller des Vendings, HoReCa  und des OCS in über 70 Ländern nahm seinen Lauf. 1985 wurde Dr. Aldo Majer Partner von servomat steigler, aber vor allem auch Mentor und väterlicher Freund von Frieder Steigler, geschäftsführender Gesellschafter von servomat steigler.

Liebte körperliche und geistige Herausforderungen

Privat war Aldo Doglioni Majer ein Mann, der die körperliche und geistige Herausforderung liebte. Als Alpinist und Langläufer in seiner Jugend und passionierter Jäger bis ins hohe Alter, hielt er stets Kontakt zur Natur und schätzte die biologische Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt. Auch als Pilot war er ständig in Bewegung. Er sprach fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch und fühlte sich in den verschiedensten Teilen der Welt zu Hause. Die Orte, die er am meisten liebte, waren die Dolomiten, sein Jagdhaus im Piemont und die Insel Lanzarote.

Nachdem er Zeitzeuge der Tragödie des Krieges und der Wiedergeburt Europas aus Asche in den 1950er Jahren wurde, war er ein überzeugter Anhänger der Idee einer einzigen Nation für ganz Europa. Auch aus diesem Grund war er eine treibende Kraft hinter der Schaffung von allen Verbänden der Automatenwirtschaft, von der Italienischen bis zur Europäischen CONFIDA, EVMMA und EVA.

Majer hinterlässt drei Söhne

Dr. Aldo Majer war eine außergewöhnliche Persönlichkeit mit einem erstrebenswerten Sinn für Menschen und deren Belange. Er hinterlässt drei Söhne: Carlo, geb. 1955,  Luca, geboren 1959, und Andrea, geb. 1967.

Prof. Carlo Majer, der bereits seit einigen Jahren mit seinem Vater das Familienunternehmen führt, tritt die Nachfolge von Dr. Aldo Majer an – er ist Präsident und CEO  der Rhea Vendors Group.

Mehr News zum Thema Vending?

VENDING MANAGEMENT ist die auflagenstärkste Vending-Fachzeitung in Deutschland. Testen Sie uns jetzt kostenlos!

 

Kommentare sind deaktiviert