Franke investiert in Partnerschaft mit Dalla Corte

0

Die Schweizer Franke Gruppe heisst Dalla Corte S.R.L., einen Premium-Kaffeemaschinenhersteller aus Italien, in ihre Unternehmensfamilie willkommen. Mit der strategischen Partnerschaft erweitert Franke das Angebot an professionellen Kaffeeautomaten mit traditionellen Espressomaschinen.

Die Schweizer Franke Gruppe mit Hauptsitz in Aarburg hat per Ende Juni eine Mehrheitsbeteiligung an Dalla Corte S.R.L erworben. Das italienische Unternehmen aus Mailand (Baranzate) produziert traditionelle Siebträger-Espressomaschinen im Premiumsegment für den privaten und professionellen Bereich. Das Unternehmen wurde 2001 von der Familie Dalla Corte gegründet und ist bekannt für seine im gleichen Jahr entwickelte und patentierte Multi-Boiler-Technologie, die sich zum Massstab für die gesamte Espresso-Halbautomaten-Branche etablierte.

Perfekte Symbiose
Mit dieser strategischen Partnerschaft erweitert die Franke Gruppe das Markenportfolio ihrer Division Franke Coffee Systems um traditionelle Espressomaschinen. Dalla Corte und Franke ergänzen sich ideal: Sie verfügen über ein komplementäres Produktportfolio und bewegen sich beide im Premiumsegment. Dalla Corte wird auch in Zukunft als eigenständige Marke und selbständiges Unternehmen seine Geschäfte vom Firmensitz in Italien steuern und sich dabei auf seine bestehenden Vertriebskanäle konzentrieren. Die Belegschaft unter der Leitung von Paolo Dalla Corte bleibt bestehen und wird weiterhin bestrebt sein, sich erfolgreich durch Innovationskraft von den Mitbewerbern abzuheben.

Positives Zusammenspiel

Patrik Wohlhauser, CEO der Franke Gruppe. Foto: Franke Gruppe

Patrik Wohlhauser, CEO der Franke Gruppe, sagt: „Als Hersteller von traditionellen Espressomaschinen konzentriert sich Dalla Corte auf das Wesentliche: den konstant perfekten Espressogeschmack, der durch innovative Technologie höchste Qualitätsansprüche erfüllt. Mit Dalla Corte haben wir einen Partner gefunden, der die gleichen Werte wie Franke in Bezug auf Qualität, Technologie und Innovation teilt.“ Und fügt ergänzend hinzu: „Ich bin davon überzeugt, dass diese Kombination für beide Seiten positiv sein wird.“

Auch Paolo Dalla Corte, Gründer und CEO von Dalla Corte, sieht die positiven Effekte der neuen Partnerschaft: „Wir sind stolz über den Zusammenschluss mit Franke und überzeugt vom grossen Wachstumspotenzial zur weiteren Stärkung unseres internationalen Geschäfts. Mit Franke an unserer Seite können wir künftigen Marktherausforderungen wirksamer entgegentreten und den Status als Technologieführer in der halbautomatischen Kaffeemaschinenindustrie weiter ausbauen.“

Über Dalla Corte
Dalla Corte ist ein internationaler Hersteller von Espressomaschinen mit Sitz in Mailand, Italien. Wir alle haben eine Leidenschaft – das, was uns antreibt und das, was wir lieben. Bei Dalla Corte haben wir dem Kaffee verschrieben, und seit über zehn Jahren ist es unsere Mission zu beweisen, dass unsere Maschinen den Baristas die Möglichkeit geben, ihren perfekten Kaffee herzustellen. Erfahren Sie mehr unter http://www.dallacorte.com/

Über Franke Coffee Systems
Franke Coffee Systems, eine Division der Franke Gruppe, ist ein weltweit führender Lösungsanbieter von Vollautomaten für die professionelle Kaffeezubereitung. Unsere Leidenschaft für beste Kaffeequalität motiviert uns, das Kundenerlebnis mit bedeutsamen Innovationen immer wieder auf ein neues Niveau zu heben. Erfahren Sie mehr auf coffee.franke.com

Kommentare sind deaktiviert