Fahrkartenautomat gesprengt: Polizei sucht Zeugen

0

Einen Fahrkartenautomat haben Unbekannte am Donnerstagabend in Roßwein gesprengt und sind dann mit der Geldkassette geflohen. Das meldet heute

das Portal www.sachsen-fernsehen.de. Ein Anwohner hatte der Polizei mitgeteilt, dass er aus Richtung Bahnhof einen lauten Knall und später Rauch wahrgenommen habe.

Der Automat wurde komplett zerstört. Wie die Explosion herbeigeführt wurde, ist ebenso unklar wie die Summe des erbeuteten Geldes. Zeugen beobachteten, dass zwei Personen nach der Explosion davonliefen und mit einem Pkw wegfuhren.Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. In dieser Woche war bereits auf dem Bahnhof Kahla (Ostthüringen) ein Automat gesprengt worden. Die Polizei sucht weitere Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer: 03431 6590 entgegen.

Quelle: www.sachsen-fernsehen.de / News Audiovision

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close