Schweinefilet mit Valtellina IGP Apfel, Sultaninen und Pflaumen

0

Aromatisches Schweinefilet mit fruchtiger Note, Sultaninen und Pflaumen.

Sie haben Schweinefilet noch nie mit Pflaumen und Sultaninen gegessen? Dann wird es Zeit für neue Geschmackswelten. Dieses Gericht bietet sich sehr gut als Hauptgang an, es kann aber auch gerne als Vorspeise zubereitet werden. Ihren Gästen wird dieser Gang auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Auch bei einem italienischen Dinner oder Catering lässt sich dieses kreative Rezept bestens einsetzen und ist beispielsweise für den zweiten Gang gut geeignet.

Schweinefilet mit Apfel, Sultaninen und Pflaumen
Bild: Consorzio Tutela Mele di Valtellina

Schweinefilet mit Valtellina IGP Apfel, Sultaninen und Pflaumen

Exzellente Vor- oder Hauptspeise, innovativ und lecker.
No ratings yet
Portionen 4

Zutaten
  

  • 2 kleine Schweinefilets
  • 2 Red Delicious Äpfel, Mela di Valtellina IGP
  • 12 Pflaumen
  • 4 Löffel Sultaninen
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 EL Butter
  • 2 Gläser Weißwein oder Apfelessig
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Schweinefilets in einer Pfanne anbraten und ca. 7 Minuten lang garen.
  • Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Äpfel, Pflaumen und Sultaninen hinzufügen. Den Thymian hinzufügen und mit Weißwein (oder Apfelessig) beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Wenn sie gar sind, die Schweinefilets fächerförmig auf einem Teller anrichten und mit den Äpfeln, Pflaumen und Sultaninen anrichten. Kochend heiß servieren.

Kommentare sind deaktiviert