Hummer-Risotto mit Tomatenmarmelade

0

Delikates Risotto mit Hummer – italienisches Feeling pur!

Hummer passt hervorragend zu diesem aromatischen Risotto. Der beliebte Klassiker aus Italien lässt sich in vielen verschiedenen Varianten zubereiten. Diese Version mit Hummer von Carmelo Greco wird ergänzt mit einer fruchtigen Tomatenmarmelade. Eindrucksvoller Risotto-Genuss für Genießer, Feinschmecker und Hummer-Fans.

Hummer-Risotto mit Tomatenmarmelade
Bild: Wonge Bergmann, Lagostina

Hummer-Risotto mit Tomatenmarmelade

Delikates Risotto-Gericht für italienisches Feeling am Tisch!
No ratings yet
Portionen 4

Zutaten
  

  • 850 g Carnaroli-Reis
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Kalbsfond
  • Camargue-Salz, Fleur de sel
  • 4 küchenfertige Hummerhälften, z.B. tiefgekühlter High Split Lobster vom Frischparadies
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Limette

Für die Tomatenmarmelade

  • 2500 g reife Tomaten
  • 500 g geschälte Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Chilischote
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Schalotte
  • 400 g Zucker
  • 100 ml Rotweinessig

Für die kandierten Zitronenschalen

  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 100 ml Zuckersirup
  • 100 ml Wasser

Anleitungen
 

Für die Tomatenmarmelade

  • Die Tomaten grob würfeln und zusammen mit den geschälten Tomaten, Öl, Chilischote, Kalbsfond, Salz und Pfeffer 3-4 Stunden lang kochen.
  • Die Mischung reduzieren, bis sie die Konsistenz von Marmelade hat.
  • Zum Schluss den Essig hinzufügen und etwa eine weitere Stunde kochen lassen. Nach Abschluss die Masse durch ein Sieb streichen, salzen und pfeffern und abkühlen lassen.
  • Die Tomatenmarmelade ist in einem fest verschlossenen Glasbehälter mehrere Wochen haltbar.

Für das Zitronat

  • Die äußere Schale der Zitronen abschneiden, dabei darauf achten, dass die weiße Seite der Schale nicht abgeschnitten wird.
  • Die Schalen in einem kleinen Topf mit kaltem Wasser kochen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Schalen entfernen und den Vorgang in kaltem Wasser wiederholen. Als dritten Schritt nehmen Sie die Schalen wieder aus dem kochenden Wasser und lassen sie in einer Mischung aus 100ml Wasser und 100ml Zuckersirup abkühlen.

Für das Risotto

  • Die Schalotte würfeln und in Butter andünsten, dann den Reis hinzufügen und anbraten.
  • Mit dem Wein aufgießen und verdampfen lassen, dann die Kalbsbrühe hinzufügen, um den Reis zu bedecken.
  • Unter regelmäßigem Umrühren 15-20 Minuten kochen. Salz hinzufügen. Den Hummer eine Stunde vor der Verwendung auftauen, das Fleisch herausnehmen und kurz in Öl bei mittlerer Hitze anbraten. Etwas Limette dazu reiben.
  • In die Mitte jedes Tellers einen Löffel Tomatenmarmelade geben. Hummer auf dem Risotto anrichten und mit der Zitronenschale garnieren.
Keyword Fisch, Hummer, Risotto

Kommentare sind deaktiviert