Neue Table-Top: Siamonie

0

Die neue Table-Top-Kaffeemaschine Siamonie von Sielaff verbindet italienische Kaffee- und deutsche Ingenieurskunst effizient. Die Geräte sind hochwertig, besitzen wartungsarme Komponenten, innovative Technik, verfügen über eine intuitive Bedienung und Reinigung, und garantieren damit charaktervolle Kaffeekompositionen. Die Siamonie-Serie bietet eine Geschmacksvielfalt internationaler Kaffeespezialitäten vom 30 Milliliter-Ristretto bis zum 500 Milliliter-XXL-Kaffee. Es stehen 34 frei programmierbare Getränkerezepte – wahlweise mit Frischmilch oder Milchpulver – zur Verfügung. Somit ist die Siamonie prädestiniert für Hotel, Restaurant und Catering.

Formschön, leistungsfähig und hochwertig zusammengestellt: Die neue Table-Top-Kaffeemaschine von Sielaff macht nicht nur optisch einen guten Eindruck, sie ist prädestiniert für den Einsatz im Bereich Hotel, Restaurant und Catering. Foto: Sielaff

Formschön, leistungsfähig und hochwertig zusammengestellt: Die neue Table-Top-Kaffeemaschine von Sielaff macht nicht nur optisch einen guten Eindruck, sie ist prädestiniert für den Einsatz im Bereich Hotel, Restaurant und Catering. Foto: Sielaff

Nicht nur optische Vorteile

Das runde, puristische Erscheinungsbild der Geräte bietet nicht nur optische Vorteile, sondern vereinfacht auch den Reinigungsvorgang enorm. Dank des automatisierten Quick & Easy-Verfahrens wird eine komplette Reinigung mit Desinfektion der Komponenten in weniger als zwölf Minuten durchgeführt. Die hochwertigen Komponenten wie Brüher, Boiler und Mühle aus dem HoReCa-Bereich garantieren exzellente Heißgetränkequalität. Der Optik der Maschine folgend wurden auch die Anbauteile wie Tassenwärmer, Milchkühlschrank und Zahlungsmodul angepasst. Der neue Unterschrank besticht durch klare Formen und rundet das harmonische Erscheinungsbild der neuen Siamonie Serie ansprechend ab. (geo)

 

Kommentare sind deaktiviert