Architektur-Visionen auf der Intergastra 2016

0
Intergastra

Foto: Messe Stuttgart

Die Intergastra öffnet vom 20.-24. Februar wieder ihre Pforten und präsentiert die siebte Ausgabe des Wettbewerbs „Restaurant der Zukunft“, der 2016 unter dem Motto „Generation Outdoor“ steht. Im Rahmen des Wettbewerbs werden kreative Ideen und Vorschläge in puncto Freiluftgastronomie vorgestellt. Schreinermeister, die Innenarchitektur an der Fachakademie für Holzgestaltung studieren, haben diese entwickelt. Die von Willy Faber eingereichten Konzepte werden im Herbst von einer Fachjury mit Verantwortlichen aus Gastronomie und Industrie bewertet. Die besten Vorschläge werden in spannende Modelle umgesetzt, die dann auf einer Sonderfläche der Intergastra 2016 veröffentlicht werden.

Bereits 2006 stand der Trend „Freiluftgastronomie“ im Mittelpunkt des Wettbewerbs „Restaurant der Zukunft“. Das damalige Siegerwerk „Blattwerk“ (Foto) erregte Aufsehen und gilt bis heute als wegweisendes Modell in Gastronomie- und Architekturkreisen. Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb trägt der Leaders Club Deutschland, der die nationale Vereinigung der Trend- und Szenegastronomie darstellt.

Kommentare sind deaktiviert