Friesenkrone: Auszeichnung für bestes Fingerfood

0

Friesisch Tapas aus der Friesenkrone Manufaktur ist mit dem „Seafood Star 2017“ ausgezeichnet worden. Der Preis in der Kategorie Fingerfood wurde anlässlich des 4. Fischwirtschaftsgipfels in Hamburg an die Marner Fischfeinkost-Experten verliehen.

„Mit unseren handgemachten Friesisch Tapas beweisen wir, dass auch der Norden versteht, mit Lifestyle zu schlemmen und Highlights auf ein Buffet zu zaubern“, so Sylvia Ludwig von Friesenkrone. „Die Auszeichnung zeigt, dass in dem Rohstoff Hering noch sehr viel Potenzial für die aktuelle Trendküche steckt.“

Mit dem Seafood Star zeichnet die Fachzeitschrift Fischmagazin jährlich beste Fischprodukte sowie herausragende Fisch-Fachgeschäfte, Fischabteilungen im LEH, Feinkostgeschäfte und mobile Händler aus.

Auf dem Fischwirtschaftsgipfel überraschte Friesenkrone die Branche neben Friesisch Tapas auch mit der aktuellsten Innovation: dem norwegischen Matjesfielt SJÖ speziell für die junge Generation. Deutschlands jüngste Sterneköchin Julia Komp zauberte mit diesem Produkt während des Gipfles Fingerfood-Kreationen auf die Hand: feine „SJÖ-Pops“, leckere Lolli-Variationen. SJÖ ist gegenüber allen Rezepturen offen – ob mit zarten Kräutern, kräftigen Aromen, süßfruchtigen Komponenten oder in der Sushi-Küche.

Weitere Informationen zu Friesisch Tapas, SJÖ sowie leckere Rezepte gibt es unter www.friesenkrone.de.

Kommentare sind deaktiviert