WMF stellt sich neu auf

0

WMF Professional stellt sich neu auf. Unter WMF Gastro Profi gibt es ab sofort alles aus einer Hand: Ein One-Stop-Shop, der individuelle Gastronomiekonzepte auf den Tisch bringt – das ist die Zielsetzung des neuen Vertriebsmodells „WMF Gastro Profi“.

Ob Hotel, Restaurant, Systemgastronomie oder Krankenhaus – WMF Gastro Profi bedient dank seines umfangreichen Sortiments mit einer Vielzahl an Designs und Lösungen aus den Bereichen Besteck, Glas, Porzellan sowie Kaffeemaschinen und Küchentechnik die Ansprüche unterschiedlicher Zielgruppen. Das Gesamtpaket beinhaltet neben Produkten von WMF und Tafelstern auch die Sortimente zahlreicher anderer Hersteller und Lieferanten des Gastronomie-Fachhandels. „Auf diese Weise vereinfachen wir den Einkaufsprozess von Gastronomen und Hoteliers: Ihnen steht nicht nur ein kompetenter Ansprechpartner für sämtliche Belange zur Seite, sie erhalten darüber hinaus auch nur eine Warensendung, einen Lieferschein sowie eine Rechnung“, beschreibt Alexander Pick, Geschäftsführer Vertrieb WMF Gastro Profi, die Zielsetzung des Konzepts.

Mit der neuen Konstellation reagiert WMF nicht nur auf eine veränderte Marktsituation und den dringenden Kundenwunsch nach einer zentralen Anlaufstelle für die gesamte Bandbreite an professionellem Gastronomie-Equipment. Darüber hinaus fokussiert das Unternehmen seine Vertriebsstrukturen auf die Bereiche Gedeckter Tisch, Buffet und Küchenausstattungen. Neben dem deutschen Markt bedient WMF Gastro Profi auch Gastronomen und Hoteliers im restlichen Europa.

Ob Tisch, Bar, Hotelzimmer, Küche oder Kantine: Die Produktwelt von WMF Gastro Profi umfasst sämtliche Ausstattung und Technik, die Gastronomen benötigen. Während der Konzeptionsphase können Kunden auf die Erfahrung sowie das Gespür ihres persönlichen Beraters zurückgreifen. Im Anschluss gewährleistet die lückenlose Prozesskette – von der Bestellabwicklung über die Produktion bis hin zur Logistik und Ersatzteilbeschaffung – einen reibungslosen Service.

Foto: WMF Gastro Profi

 

 

Kommentare sind deaktiviert