Werden Sie Caterer der Inspire-Konferenz 2017

0

Für die Mittags- und Kaffeepausen der Inspire-Konferenz am 4. und 5. September 2017 in Kehl wird ein Caterer gesucht. Die Abgabefrist endet am 10. März 2017 um 11.30 Uhr. Auftraggeber dieser öffentlichen Ausschreibung ist das Bundesministerium des Innern (BMI). Zu der Konferenz werden 150 bis 200 Teilnehmer erwartet.

Die jährlichen Konferenzen dienen dem Austausch zwischen den EU-Mitgliedsstaaten hinsichtlich der Umsetzung der europäischen Inspire-Richtlinie. Diese hat zum Ziel, eine gemeinsame Geodateninfrastruktur in Europa zu errichten und die grenzübergreifende Nutzung von Geodaten in Europa zu erleichtern.

Das BMI richtet die Konferenz in Kooperation mit dem französischen Ministerium für Umwelt, Energie und Meeresangelegenheiten und der Europäischen Kommission in Kehl (Deutschland) und Straßburg (Frankreich) aus. Tagungsort der zweitägigen Veranstaltung ist die Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl.

Die Vergabeunterlagen können auf der Website des BMI-Beschaffungsamtes heruntergeladen werden. Darüber hinaus plant das BMI, im ersten Quartal 2017 einen Rahmenvertrag für sämtliche Bundesministerien über diverse Caterings in der gesamten Bundesrepublik auszuschreiben.

Kommentare sind deaktiviert