Verpflegungsanbieter apetito erfüllt alle neuen DGE-Qualitätsstandards

0

Foto: apetito

Rheine – Als erster und bislang einziger Verpflegungsanbieter bundesweit ist apetito nach den neuesten Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) für alle Bereiche zertifiziert worden. Apetito bietet nun DGE-zertifizierte Menülinien für Kindertagesstätten, Schulen, Betriebe, Krankenhäuser, Rehakliniken, Senioreneinrichtungen und Mahlzeitendienste an.

Zentrale erleichtert Einrichtungen Zertifizierung

Die DGE-Qualitätsstandards liefern die Basis für eine vollwertige Verpflegung. Die Bausteine für die Zertifizierung beinhalten Anforderungen an die Speisenplanung und -herstellung, die Lebensmittelauswahl und die organisatorischen Rahmenbedingungen in der jeweiligen Lebenswelt der Gemeinschaftsverpflegung. Für die Premium-Zertifizierung ist ein nährstoffoptimierter Speiseplan erforderlich. Dieser ist für eine Zertifizierung aber nicht zwingend gefordert. „Wir ermöglichen nun einem größeren Kundenkreis die Zertifizierung. Gleichzeitig ist diese durch die neuen Qualitätsstandards, die apetito erfüllt, einfacher geworden“, begrüßt Michael Tschech, Marketingleiter bei apetito, die überarbeiteten DGE-Vorgaben. Parallel betont er: „Die Standards der DGE sichern und erhöhen die Qualität des Verpflegungsangebots.“ Die DGE arbeitete bei der Neuauflage der Qualitätsstandards mit zahlreichen Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis zusammen. Theorie und praktische Umsetzung verknüpft die apetito Ernährungsberatung, deren Wissen mit in die neuaufgelegten Standards eingeflossen ist. „Eine vollwertige und gesundheitsfördernde Verpflegung gewinnt gerade in der Gemeinschaftsverpflegung zunehmend an Bedeutung. Apetito kann aus ernährungswissenschaftlicher Sicht durch zertifizierte Speisepläne dazu beitragen“, erklärt Dr. Doris Becker, Leiterin der apetito Ernährungsberatung. Neben zertifizierten Speiseplänen unterstützt apetito seine Kunden auch in anderen Punkten. Dazu zählen zum Beispiel das Dekorations- und Bekleidungskonzept für eine angenehme Atmosphäre im Speisenbereich und Hilfestellungen bei Allergien sowie Unverträglichkeiten von Lebensmitteln.

Mehr News zum Thema Qualitätsstandards in der Gemeinschaftsverpflegung? Jetzt Catering Management kostenlos testen

Kommentare sind deaktiviert