Apetito verkauft französische Tochter

0
Baumgart

Jörg Baumgart, Vorstand apetito AG und Geschäftsführer apetito S.A. Foto: apetito

Mit sofortiger Wirkung hat die apetito AG ihre französische Tochtergesellschaft apetito S.A. an das international agierende Unternehmen Newrest verkauft. Dieses ist in Frankreich führend im Bereich Flughafen- und Bahncatering.

Seit Jahren hatte die 1994 gegründete französische apetito Gesellschaft ihren Schwerpunkt im Cateringgeschäft. Angesichts des starken Wettbewerbs gingen die Umsätze in den letzten Jahren trotz gestiegener Neukundenleistung durch Verlust von Großkunden zurück. „Im Rahmen unserer Überlegungen zu den strategischen Optionen für die apetito S.A. kamen wir in Kontakt mit Newrest. Es hat sich dabei gezeigt, dass eine vollständige Übernahme für alle Beteiligten die beste Lösung ist“, so Jörg Baumgart, Vorstand apetito AG und Geschäftsführer apetito S.A.

Newrest wird alle rund 450 apetito Mitarbeiter übernehmen. Mit der Übernahme der apetito S.A. schafft das Unternehmen den Einstieg in den französischen Contract Catering Markt. „Wir sind überzeugt, dass das Geschäft, das wir mit viel Engagement in Frankreich aufgebaut haben, mit dem neuen Eigner sehr gute Wachstumschancen hat“, so Baumgart.

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close