food-pressedienst geht an den Start

0
Screenshot

Ein neuer Food-Pressedienst ist an den Start gegangen.

Für Unternehmen aus dem Ernährungsbereich gibt es ab sofort einen neuen Pressedienst: food-pressedienst.de ist Deutschlands erster großer Online-Service, der sich auf die Themen Ernährung, Kochen und Genuss spezialisiert hat. Presseinformationen über neue Produkte, Food-Trends, Koch-News und andere Themen werden damit direkt an mehr als 3.000 Food-Journalisten versendet. Der Service richtet sich an Industrie, Handel, Gastronomie und Hotellerie.

Unternehmen erhalten neben dem Versand der Presseinformationen und Fotos weitere Leistungen. So ist jeder Bericht eine Woche lang auf der Startseite zu finden und geht danach noch ein halbes Jahr in das Archiv. Außerdem ist die Website mit verschiedenen Online-Diensten vernetzt, sodass sich eine Verbreitung der Informationen auch im Internet ergibt. Der gesamte Service liegt pro Aussendung einer Presseinformation bei 150 Euro.

Weitere Informationen unter www.food-pressedienst.de.

Kommentare sind deaktiviert