Dussmann-Service vom TÜV zertifiziert

0
dussmann zertifizierung TÜV

Nach dem Audit der Dussmann-Zweigniederlassung Stuttgart, v.l.n.r.: Werner Gargitter, Edgar Jochinger (beide TÜV Austria Cert GmbH), Chris Schmidt (Dussmann AG & Co. KGaA), Maria Panuschka (TÜV), sowie Michael Klünder, Thomas Berthold und Heiko Unbehaun (beide Dussmann).

Der FM-Anbieter Dussmann-Service Deutschland hat sich mit seinem Integrierten Managementsystem mit den Bereichen Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit vom TÜV zertifizieren lassen. Im Rahmen der abgeschlossenen Auditierung 2010 wurde dem Unternehmen die Erfüllung der Normvorgaben ohne Abweichungen bestätigt. Ergänzt werden die Systeme durch die zertifizierten Bereiche Lebensmittelsicherheit und Sicherheitsdienstleistungen, die zusätzliche normative Anforderungen an Prozess- und Arbeitsabläufe stellen.

„Oberstes Ziel ist es, deutschland- und weltweit unseren Mitarbeitern bestmögliche Arbeitsbedingungen sowie unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten“, so Dirk Brouwers, für Dussmann-Service verantwortliches Vorstandsmitglied der Dussmann-Gruppe. „Für diese Verbundzertifizierung erfolgten jetzt die jährlichen Audits in ausgewählten Dussmann-Zweigniederlassungen. Unsere Kunden erhalten durch diese TÜV-Zertifizierung noch mehr Sicherheit, dass unsere Dienstleistungen nach hohen Standards und nach geltenden rechtlichen Vorgaben umgesetzt werden. Die TÜV-Siegel bestätigen gleichzeitig hohe System- und Prozesssicherheit“, so Brouwers weiter.

Das Qualitätsmanagement wurde nach DIN EN ISO 9001, das Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 und das Arbeitsschutzmanagement nach der englischen Norm OHSAS 18001 zertifiziert.

Antworten