fbpx

Orbit wird zu Extra from Orbit

0

Mars Wrigley Confectionery schließt im Juli den Zusammenschluss von Orbit und Extra ab. Mit dem soften Streifen- Kaugummi bietet der Süßwarenhersteller unter einem Markendach den passenden Kaugummi für jeden Geschmack. Zudem wird Extra from Orbit zukünftig von der starken Mediaunterstützung auf Extra profitieren und an Aufmerksamkeit und Relevanz bei Shoppern gewinnen. Durch die höhere Konsumentenwahrnehmung kann das Produkt zu einem nachhaltigen Wachstum für das Segment beitragen. Ab KW 27 beginnt die Auslieferung von Extra from Orbit im 7er Singlepack und 5 x 5er Multipack in den deutschen Handel.

Hoher Wiedererkennungswert am Point of Sale
Konsumenten wünschen sich neben Dragees auch soften Kaugummi1. Mars Wrigley Confectionery kommt diesem Wunsch nach und integriert die Orbit Streifen-Kaugummis in die Nummer 1 Marke Extra. Um den Übergang für die Verbraucher so leicht wie möglich zu gestalten, erfolgte die Eingliederung in mehreren Etappen. Seit September 2018 bereitet ein neues Artwork unter dem Namen Orbit by Extra die Fans des Kaugummis mit softer Streifentextur auf die Integration vor. Mit Abschluss der Maßnahme bleibt das Design bestehen, nur der Markenname ändert sich. Somit besteht am Point of Sale ein hoher Wiedererkennungswert. „Mit der Fokussierung auf die Marke Extraverfolgen wir das Ziel, die Konsumentenwahrnehmung zu steigern und zusätzliches Wachstum in der Kategorie der soften Kaugummis zu generieren“, so Fabian Röcke, Strategic Demand Director Mars Wrigley Confectionery in Deutschland.

Farbenfrohes Verpackungsdesign für schnelle Orientierung 
Extra from Orbit gibt es im Single- und Multipack in den Geschmacksrichtungen Peppermint, Strawberry und Tropical. Spearmint ist exklusiv im Multipack erhältlich. Das bunte Verpackungsdesign gibt Shoppern einen intuitiven Hinweis auf die einzelnen Geschmacksrichtungen und stellt eine schnelle Orientierung sicher3. Im Singlepack bietet Extra from Orbit mit einer niedrigen Preisschwelle zudem ein optimales Einstiegsformat.

Kommentare sind deaktiviert