Workshop „Fit für eine ISO-Zertifizierung“ – schnell noch anmelden

0

Der Verbraucher und Kunde in der Vending-Branche orientiert sich zunehmend an bekannten, vertrauten Marken, Prüfsiegeln, Qualitätsstempeln oder anderen Auslobungen, die die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Auch innerhalb von Geschäftsbeziehungen werden Zertifikate,

die deutlich über die rechtlichen Anforderungen hinausgehen, gewünscht bzw. werden sogar als Voraussetzung abgefragt, um überhaupt ins Geschäft zu kommen. Auch im Rahmen von Ausschreibungen, z. B. für die Aufstellung von Automaten, sind derartige Entwicklungen im Sinne von zusätzlichen Nachweisen festzustellen. Deshalb bietet der BDV einen Workshop an, welches über eine ISO-Zertifizierung informiert. Interessierte sollten sich schnell anmelden, bis 31. Mai ist eine Anmeldung noch möglich.

Hierbei sollen die Hauptelemente der ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementsysteme vorgestellt und die Anforderungen für die Praxis erklärt werden. Thematische Schwerpunkte sind das Qualitätsmanagement sowie die Balance zwischen Kundenanforderungen und -zufriedenheit. Weiterhin soll die gesamte Prozedere einer ISO-Zertifizierung beschrieben werden. Ebenso soll den Teilnehmern während des Workshops Gelegenheit gegeben werden, untereinander das Thema „Begutachtung durch einen Dritten“, wie z. B. Chancen einer ISO-Zertifizierung, zu diskutieren.

Die Seminarteilnahme beinhaltet:

•       Umfangreiche Unterlagen über die Seminarinhalte

•       Nachweis über eine Seminarteilnahme

•       Vorstellung der ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementsysteme

•       Aufbau und Gliederung eines QM-Handbuchs

•       Auswahlkriterien für das Zertifizierungsverfahren

•       Zeitplan für Organisation und Vorbereitung einer Zertifizierung

•       Umsetzung der ISO-Anforderungen im Betrieb

•       Überblick über Aufwand und Kosten einer Zertifizierung

•       Gelegenheit zur Diskussion mit Branchenkollegen

Über die erfolgreiche Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt. Der Workshop findet statt am 14. Juni 2013 von 10.00 bis 17.00 Uhr, in der BDV Geschäftsstelle, Universitätsstr. 5, 50937 Köln, Tel.: 0221 – 447968. Referentin: Frau Maria Revermann

Eine Anmeldung zu diesem Workshop ist noch bis 31. Mai möglich. Von jedem Teilnehmer wird ein Kostenbeitrag in der Höhe von 175 Euro erhoben. Darin enthalten sind die Tagungsgetränke, Kaffeepausen sowie ein Imbiss.

Mehr News zum Thema Vending? VENDING MANAGEMENT ist der auflagenstärkste Vending-Fachtitel in Deutschland.

Kommentare sind deaktiviert