Vollautomat Denali: Vielfalt auf kleiner Fläche

0

Bis zu sechs Produkte gleichzeitig, insgesamt 40 Getränkespezialitäten schafft der neue Kaffee-Vollautomat Denali der Macchiavalley GmbH. Ob Cappuccino, Café Creme, Espresso, Glühwein oder auch Kakao: Sämtliche Schokogetränke
kann das Modell auf Wunsch mit Frischmilch zubereiten. Denali von Macchiavalley ist 50 Zentimeter breit und eignet sich durch ihr Produktportfolio für Hotels und Gaststätten ebenso wie für Skihütten und
Betriebsrestaurants. Durch modulare Bauweise kann das Gerät optimal auf die Bedürfnisse des Nutzers abgestimmt werden. Bis zu vier Spezialitätenmaschinen lassen sich im Master-Slave-Verfahren
gleichzeitig verwalten. Möglich wird das breite Leistungsspektrum durch innovative Technologien. Zwei Kaffeemühlen, ein Schokopulverschacht und Auto-Cappuccino sind vorhanden. Eine integrierte Milchpumpe gewährleistet Milchschaum in Topqualität sowie die jeweils perfekte Dosierung.

Die neue, aktiv beheizte Brühgruppe zeichnet sich laut Hersteller durch Langlebigkeit sowie niedrige Folgekosten aus. Die AromaPerfect Technologie des neuen Modells garantiert maßgeschneiderte Extraktionsqualität für jede Kaffeespezialität und jede Bohnensorte. Mithilfe einer Drehzahlregelung lässt sich der Anpressdruck des Mahlgutes an das einzelne Produkt anpassen.

Niedriger Energieverbrauch

Der neue HeatExchange Boiler sorgt dafür, dass die Denali wenig Energie verbraucht, dadurch Kosten
spart und trotzdem stets einsatzbereit ist. Die Kombination aus Boiler und Wärmetauscher ist zudem einfach zu reinigen und reduziert den Wartungsaufwand. Innovativ ist ebenso die neue, patentierte  Flüssigkeitserhitzung Compact FluidHeating, die Flüssigkeiten wie Milch, Schoko oder Glühwein ohne zusätzliche Energie schnell und hygienisch erhitzt.

Der moderne 7-Zoll-i-Touchscreen ist intuitiv zu bedienen und bewährt sich neben dem Tastenfeld vor allem
im SB-Bereich. Serienmäßig wurde die Bildschirm-Steuerung mit dem innovativen HygienePerfect Konzept ausgestattet. In Kombination mit der dazu passenden Milchbevorratung reinigt sich das Milchsystem
hygienisch,  HACCP-konform und absolut rückstandsfrei. Ein einziger Handgriff aktiviert die vollautomatische Reinigung – Fehler sind so ausgeschlossen. In Servicebelangen gibt sich die Denali ebenso unkompliziert: Dank des modularen Aufbaus kommt der Techniker schnell an das Innenleben der Maschine heran.

Der Hochleistungsvollautomat ist kompatibel mit Kassen und Schankanlagen. Perfekte Kontrolle
ermöglicht das Abrechnungssystem für bis zu 99 Kellnerinnen und Kellner. Auch Selbstbedienung ist mit der neuen Denali jederzeit möglich, unterschiedliche Abrechnungssysteme sind optional erhältlich. (geo)

Mehr News zum Thema Kaffee-Vollautomaten? Jetzt Vending Management kostenlos testen!

 

Kommentare sind deaktiviert