Neuheit auf dem Kapselmarkt

0

Das gab es bisher noch nicht: Mit der neuen Opus „Qusta“ von der JEDE Deutschland GmbH lassen sich ab sofort zwei Kapselgrößen in einer Maschine verarbeiten: 7 Gramm und 14 Gramm. Acht verschiedene Sorten

bietet das Unternehmen dazu an. In der 7-Gramm-Portionierung sind dies Opus Ristretto, Espresso, Grande und Decafe (entkoffeiniert). In der größeren 14-Gramm-Dosierung werden Opus Doppio, Tazza Grande, Lungo und Decafe angeboten. „Ob hundert Prozent hochwertige Robusta- oder Arabica-Bohnen oder die Mischung: Jede dieser Geschmacksrichtungen wurde sorgfältig abgestimmt. Damit ist es jetzt erstmals möglich, in einer Maschine, in der ein echter italienischer Espresso zubereitet wird, einen klassischen Kaffee Lungo, wie man ihn in Deutschland trinkt, in einer Dosierung von 180 bis 200 Millilitern anzubieten“, erklärt Martin Donder, Geschäftsführer der JEDE Deutschland. Er stellte das neue Kapselsystem erstmals auf der INTERNORGA in Hamburg am Stand von N&W vor.

Neue Kunden im Betriebsmarkt

Für Operator bietet Opus „Qusta“ die Chance, neue Kunden im Betriebsmarkt der Büros mit zwei bis zehn Mitarbeitern zu generieren. Gerade die Möglichkeit, italienischen und deutschen Kaffeegenuss in einer Maschine mit zwei verschiedenen Kapselgrößen zu bieten, gab es bisher so noch nicht. Weitere Informationen unter www.jede.de. (geo)

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close