Markstudie Vending 2013 – Nationaler Fachkongress formiert sich

0

Unter der wissenschaftlichen Leitung des renommierten Professors Wolfgang Irrgang (bekannt durch das alljährliche GV-Barometer zur Fachmesse INTERNORGA) befragt VENDING MANAGEMENT im Moment die Entscheidungsträger der Branche für die erste aktuelle deutsche Vending-Marktstudie. Die Interview-Partner – sowohl aus dem Bereich Kantinen als auch aus dem Operating – sind im Vorfeld nach repräsentativen Kriterien sorgfältig ausgewählt worden. Das Adressmaterial stammt zu einem Großteil aus dem Adress-Qualification-Management (AQM) der Forum Media Group. In unserem Adressbestand befinden sich über 4,4 Millionen qualifizierte B2B-Adressen aus Deutschland. Eine eigene Abteilung mit mehr als 30 Mitarbeitern hält diesen Pool ständig auf dem aktuellsten Stand. Eine weitere Quelle ist die umfangreiche Kontaktdatenbank der Objekte CATERING MANAGEMENT / VENDING MANAGEMENT, die auf über 15 Jahre Branchenerfahrung aufbauen. Zusätzliche Adressen von Keyplayern der Vending-Branche wurden von der Business Target Group GmbH bezogen, internationaler Spezialist für Beschaffung, Management und Analyse von zeitaktuellen Adressen und Unternehmensdaten des Außer-Haus-Marktes.

Studie wird Mitte November veröffentlicht

Zum Launch der Studie veranstaltet VENDING MANAGEMENT im November 2012 gemeinsam mit den Kooperationspartnern einen nationalen Fachkongress, der ausgewählte Studienergebnisse mit hochkarätigen, branchenrelevanten Referenten verbindet. Hier wird sich die Branche treffen und über die Trends der Zukunft sprechen. VENDING MANAGEMENT ist stolz auf die Kooperationspartner, die sich an der Studie beteiligen, und bedankt sich schon jetzt unter anderem bei: BWT water + more, Coca-Cola, Brita, Huhtamaki, Peaches, Nestlé, Sielaff, Uelzena sowie dem Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV).

Seriös und transparent

CATERING MANAGEMENT und VENDING MANAGEMENT sind bundesweit die auflagenstärksten Fachtitel in der GV- und Vendingbranche und zudem IVW-geprüft. Das bedeutet für Sie: Die IVW-Prüfung garantiert Ihnen als Werbekunden Transparenz und Sicherheit, was die Auflagenzahl und die Verbreitung unserer Titel angeht. Deshalb finden Sie unsere Mediadaten auch frei zugänglich im Internet. Und natürlich ist sowohl die redaktionelle Berichterstattung über Ihr Unternehmen sowie die Veröffentlichung Ihrer Pressemeldungen in unserem Fachtitel kostenlos, denn wir arbeiten selbstverständlich nach dem deutschen Presserecht und halten uns an den Pressekodex, der den Verkauf von nicht als Anzeige gekennzeichneten redaktionellen Inhalten klar untersagt.

Mehr News zum Thema Vending? Vending Management liegt Catering Management bei – testen Sie kostenlos!

Sie wollen endlich Fakten und Zahlen zur deutschen Vending-Branche? Klicken Sie hier!

Kommentare sind deaktiviert