"Exotische Brise" im Chips-Segment

0

Snack-Hersteller Lorenz Snack-World sorgt ab April 2012 für Dynamik in der Kategorie geriffelte Chips: Die Lorenz-Marke Crunchips x-cut, die dieses Segment bedient, führt zusätzlich zu den

beiden klassischen Geschmäckern Crunchips x-cut ‚Paprika’ und ‚salted’ die Sorte Crunchips x-cut ‚Chili Lime’ als Limited Edition ein. „Wir wollen mit unserer neuen Geschmacks-Kreation wieder einmal den Nerv der Zeit treffen. Entstanden ist sicherlich eine der interessantesten Chips-Variationen, die es derzeit im deutschen Kartoffelchips-Markt gibt“, verspricht Rabea Habel-Beck, Marketing-Leiterin Deutschland. Das besonders trendige Flavour punktet mit dem frischen Aroma der Zitrusfrucht, verbunden mit einem angenehm scharfen Chili-Geschmack. „Wir haben geriffelte Chips entwickelt, die aufgrund ihrer exotischen Note sowohl die aufgeschlossene und probierfreudige Party-Zielgruppe ansprechen als auch die Freunde innovativer Kulinarik“, so Habel-Beck.

Integriert in attraktive Zweitplatzierung

Die neue Sorte sticht sofort durch ihre knallige Farbgebung in Limetten-Grün ins Auge, das der typischen blauen Packung, die traditionell alle Crunchips x-cut-Sorten haben, ein frisches Aussehen verleiht. Um die Abverkaufschancen zu optimieren, wird der Aktionsartikel in eine attraktive Zweitplatzierung integriert. Verbraucher können sich zudem über 20 Gramm mehr Inhalt freuen – 150 Gramm anstelle von 130 Gramm gibt es zu einem UVP von 1,89 Euro bei allen drei Crunchips x-cut Sorten.

Mehr News zum Thema Vending? Vending Management liegt Catering Management bei – testen Sie kostenlos!

Kommentare sind deaktiviert