Erste Bio-Weinschorle in der Flasche

0

Die Weinschorle ist auf Deutschlands Getränkekarten bestens bekannt und beliebt. Ab sofort gibt es die erste fertig gemischte Bio-Weinschorle in der Flasche – entwickelt von zwei leidenschaftlichen Weinprofis. ACHT GRAD kombiniert Bio-Wein mit prickelndem „Eiszeitwasser“. Das Ergebnis ist ein stilvolles, erfrischendes Partygetränk. Hinter ACHT GRAD stehen Patrick Braun und Volker Netzhammer, die beide im baden-württembergischen Heilbronn Weinbetriebswirtschaft studiert haben. Sie selbst fanden Weinschorle schon immer gut, aber das Handling etwas umständlich. „In unserer Studenten-WG schmissen wir die eine oder andere Party, auf der Weinschorle natürlich nie fehlen durfte. Das Problem war immer, dass bei großem Andrang an unserer kleinen Bar das Weinschorle-Mischen den gesamten Verkehr aufhielt“, erinnert sich Patrick Braun. Man habe die Mischung nie gleich gut hinbekommen, das Wasser verlor zu schnell an Kohlensäure und die Weingläser gingen reihenweise zu Bruch. Außerdem verschütteten die Gäste die Schorle beim Tanzen oder im Partygetümmel. So entstand die Idee: Die perfekte Weinschorle mischen und trinkfertig in Flaschen anbieten.

In zwei Varianten erfolgreich

Seither erfreut sich die Flaschenschorle offenbar einer immer größer werdenden Fangemeinschaft: In der Event- und Szenegastronomie sowie in Lifestyle-Shops sowie in Biosupermärkten bietet ACHT GRAD eine Alternative zu den gängigen Flaschengetränken. Mittlerweile gibt es die prickelnde Flaschenschorle in den Varianten „Weiß“ und „Rosé“. Der für ACHT GRAD „Weiß“ verwendete Chardonnay erinnert an saftige reife Zitrusfrüchte, während sich „Rosé“ durch filigrane Erdbeer- und Cassisnoten auszeichnet. Das Eiszeitwasser stammt vom Fuße der Schwäbischen Alb und wird dort aus einer 400 Meter tiefen Quelle geschöpft, wo es seit über 10.000 Jahren durch mächtige Gesteinsschichten geschützt ist. ACHT GRAD ist frei von Zusätzen und besteht ausschließlich aus Bio-Wein und Wasser. (geo)

VENDING MANAGEMENT liegt CATERING MANAGEMENT bei und ist mit rund 20.000 Exemplaren das auflagenstärkste Vending-Magazin in Deutschland.

Besuchen Sie uns auf der Eu’Vend&Coffeena in Köln (19. bis 21.9.): Halle 9, Stand A 59!

 

Kommentare sind deaktiviert