Die Automatenbranche wird mobil

0

PEACHES präsentiert mit mpass, wie man in Zukunft per Handy am Automaten bezahlt: Die PEACHES AG wird während der diesjährigen Eu’Vend einen interessanten Einblick in die Zukunft des Bezahlens am Automaten geben. Als zentrale Neuheit präsentiert das Wiesbadener Unternehmen als erster Anbieter die Einsatzmöglichkeiten von mpass,  dem mobilen Bezahlsystem von Telekom, Vodafone und o2, im Automatenmarkt.

Mit über 20 Millionen vorregistrierten Kunden verfügt mpass über einen breiten Marktzugang und ist eines der reichweitenstärksten Mobile Payment Verfahren im deutschen Markt.

Kooperation mit Coca Cola und Nokia

In Kooperation mit der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG und Nokia können die Messebesucher mpass direkt auf dem Stand von PEACHES am Automaten testen und gespannt sein, wie einfach und convenient mpass am Automaten einzusetzen ist, welche Vorteile die neue Bezahlmethode für Operator mit sich bringt und inwieweit der Einsatz einer zusätzlichen Telemetrielösung besonders positive Effekte vereint. Als besonderes Highlight hat jeder Besucher, der einen ersten mpass-Test-Kauf auf dem PEACHES-Stand in Halle 8.1 Gang A Stand Nr. 010 durchführt, die Chance, ein brandneues Nokia-Handy zu gewinnen.

Mehr zum Thema Eu’Vend 2011? Bestellen Sie sich die Messe-Spezialausgabe von VENDING MANAGEMENT kostenlos!

Kommentare sind deaktiviert