Zimt-Creme mit Birnen-Kompott und karamellisierten Nüssen

0

Das Rezept ist für 10 Portionen ausgelegt.

Zutaten:

250 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
250 Milliliter Sahne, 30 % Fett
100 Gramm 1-39-204250 Bayerische Creme
2 Gramm Zimt
100 Gramm Zucker
40 Milliliter Wasser
200 Gramm Nüsse
300 Gramm Birne
30 Gramm Zucker
20 Milliliter Wasser
10 Milliliter Limettensaft
1 Gramm Lebkuchen-Gewürz
1 Stück Sternanis
50 Gramm 1-39-252331 Schoko-Zebra-Röllchen
75 Gramm Beerenobst



Zubereitung:

1. Die Milch und die Sahne in einen Schlagkessel geben. Das Bayerische Creme-Pulver und den Zimt hinzufügen und 4 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen. Die Creme anschließend in einen Spritzbeutel füllen und bis zur Verwendung kaltstellen.

2. Den Zucker und das Wasser in einen Topf geben und karamellisieren. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, die Nüsse hinzugeben und mit einem Holzlöffel verrühren. Anschließend auf einem gefetteten Backblech verteilen.

3. Die Birne schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Zucker und das Wasser in einem Topf leicht karamellisieren. Anschließend mit dem Limettensaft ablöschen und mit dem Lebkuchen-Gewürz und dem Sternanis verfeinern. Wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, die Birnenwürfel dazugeben und in dem Sud bissfest garen. Anschließend das Kompott kaltstellen.

4. Die Zimt-Creme in einer Dessert-Schale mit dem Birnen-Kompott, den karamellisierten Nüssen, dem Beerenobst und den Schoko-ZebraRöllchen anrichten.

fertig!

Art der Speise: Dessert

Kategorie: Rezepte, Dessert

Allergieverträglichkeit:

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Kommentare sind deaktiviert