Vegane Hackrolle mit griechischem Orzo-Salat

0

Die vegane Hackrolle von FVZ besticht durch eine cremig-fruchtige
Tomatenfüllung und präsentiert sich griechisch inspiriert an Orzo-
Salat mit Oliven und Feta als kulinarischer Ausflug mit Urlaubsspirit.

Vegane Hackrolle

Vegane Hackrolle mit griechischem Orzo-Salat

Ein kulinarischer Ausflug mit Urlaubsspirit
No ratings yet
Portionen 10

Zutaten
  

  • 10 FVZ vegane Hackrollen „Tomate“
  • Orzo-Salat:
  • 700 g Orzo
  • 500 g Kirschtomaten
  • 500 g Salatgurke
  • 500 g bunte Paprika
  • 500 g Oliven
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 50 g glatte Petersilie
  • Dressing:
  • 150 ml Olivenöl
  • 50 ml Zitronensaft
  • 50 ml Ahornsirup
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350-500 g Feta grob zerbröselt
  • Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Pasta etwa zehn Minuten bissfest kochen.
  • Kirschtomaten, Oliven, Gurke, Paprika, Zwiebeln und Petersilie klein schneiden.
  • Für das Dressing Olivenöl mit Abrieb und Saft der Zitrone sowie Ahornsirup verrühren, die Knoblauchzehe fein hacken und mit Ahornsirup verrühren, die Knoblauchzehe fein hacken und mit Ahornsirup verrühren, die Knoblauchzehe fein hacken und mit Salz/Pfeffer abschmecken.
  • Alle Zutaten vermengen und mit Dressing marinieren.
  • Die veganen Hackrollen „Tomate“ nach Zubereitungsempfehlung erhitzen.
  • Zum Servieren die vegane Hackrolle mit dem Salat anrichten, mit Feta und Petersilie bestreuen.

Notizen

Das Rezept wurde eingereicht von: FVZ Convenience

Plant Anzeige

Kommentare sind deaktiviert