Topfen-Nussnudeln mit Karamellbirne und Pralinensoße

0

Ein raffiniertes Dessert für die Birnensaison. Die Kombination aus pochierter Birne und Schokoladensoße zerschmilzt auf der Zunge. Mit dem Spekulatiusgewürz bringt Dr. Oetker eine ganz besondere Note in dieses herbstliche Dessert.

Topfennussnudeln

Topfen-Nussnudeln mit Karamellbirne und Pralinensoße

Leckere Kombination aus Topfen-Nussnudeln und Birne mit Schokososse
No ratings yet
Art der Speise Desserts
Ernährung Vegetarisch

Zutaten
  

  • 300 Milliliter Sahne 30 % Fett
  • 300 Gramm 1-39-252311 Dessertsoße Toffee-Geschmack
  • 1 Gramm Spekulatius-Gewürz
  • 600 Gramm Birne
  • 60 Stück 1-39-206310 Topfen-Nussnudeln
  • 150 Gramm Nougat
  • 100 Gramm Schokolade dunkel
  • 150 Milliliter Sahne
  • 100 Gramm Zucker
  • 40 Milliliter Wasser
  • 250 Gramm Nüsse
  • 40 Gramm 1-39-252331 Schoko-Zebra-Röllchen

Anleitungen
 

  • Aus der Sahne, der Dessertsoße Toffee- Geschmack und dem Spekulatius-Gewürz einen Sud herstellen. Die Birnen schälen, entkernen, achteln und in dem Sud bissfest pochieren.
  • Die Topfen-Nussnudeln nach Anleitung zubereiten.
  • Den Nougat und die dunkle Schokolade kleinschneiden. Anschließend mit der Sahne in einen Topf geben und langsam erwärmen.
  • Den Zucker mit dem Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren. Wenn die gewünschte Farbe erreicht ist, die Nüsse hinzufügen und mit einem Holzlöffel verrühren. Anschließend auf einem gefetteten Blech verteilen.
  • Die Topfen-Nussnudeln und die Karamellbirne auf einem Teller anrichten und mit der Pralinensoße, den karamellisierten Nüssen und den SchokoZebra-Röllchen garnieren.

Notizen

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Kommentare sind deaktiviert