Spinatknödel in Steinpilzrahm

0

Dieses Rezept von Burgis Knödelliebe macht aus Burgis Spinatknödeln einen tollen vegetarischen Hauptgang, der auch als Beilage verwendet werden kann. Lassen Sie sich diesen Klassiker unter den Herbstgerichten schmecken!

 

Spinatknödel in Steinpilzrahm

Spinatknödel in Steinpilzrahm

No ratings yet
Portionen 10
Art der Speise Beilage, Hauptgericht
Art des Caterings Gemeinschaftsverpflegung
Ernährung glutenfrei, Nussfrei

Zutaten
  

  • 20 Stück Burgis Spinatknödel
  • 600 gr Steinpilze
  • 100 gr Feine Zwiebelwürfel
  • 150 ml Portwein dunkel
  • 600 ml Sahne
  • 50 gr Butter
  • 1 Zweig frischer Thymian
  • 10 gr Salz

Anleitungen
 

  • Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die tiefgefrorenen Burgis Spinatknödel für 25 Min. auf niedriger Flamme köcheln lassen.
  • Steinpilze in etwas Öl scharf anbraten. Butter und Zwiebel dazugeben und noch für etwa 2 Min. sautieren. Anschließend mit Portwein und Sahne ablöschen. Thymian dazugeben und einreduzieren lassen bis die gewünschte Bindung entsteht.
  • Zum Schluss noch würzen und bei Bedarf mit etwas Stärke nachhelfen.

Notizen

Tipp: Passt auch als Beilage hervorragend zu Wildgerichten.
Dieses Rezept wurde eingereicht von: Burgis Knödelliebe

Kommentare sind deaktiviert