Spinat-Ricotta-Klößchen auf lauwarmem Gemüsesalat mit Gremolata

0

Das Rezept ist für 10 Portionen ausgelegt.

Zutaten:

50 Milliliter Olivenöl
500 Gramm Zucchini, in groben Schnitzen
500 Gramm Paprika, gelb, in groben Stücken
20 Gramm Zwiebeln, rot, gesechstelt
500 Gramm Cocktailtomaten, halbiert
200 Gramm Oliven, schwarz, ohne Stein
50 Gramm Kapern
n.B. Salz
50 Milliliter Olivenöl
100 Gramm Petersilie, fein gehackt
10 Milliliter Zitronensaft
1 Liter Wasser
180 Gramm 1-39-205333 Pastasoße Pomodoro, Royal, Instant
50 Stück 1-39-275022 Spinat-Ricotta-Klößchen, tiefgefroren



Zubereitung:

1. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zucchini, Paprika und Zwiebeln scharf anbraten. Nun die Cocktailtomaten, die Oliven sowie die Kapern zugeben und durchschwenken. Zum Schluss mit dem Salz abschmecken..

2. Nun das Olivenöl, die Petersilie sowie den Zitronensaft mixen und mit dem Salz abschmecken.

3. Währenddessen die Pastasoße Pomodoro mit dem Wasser sowie die Spinat-Ricotta-Klößchen nach Anleitung zubereiten.

4. Zum Schluss alle Komponenten auf den Tellern anrichten und sofort servieren.

Tipp: Schmeckt auch sehr lecker mit Grießklößchen (1-39-206435).

fertig!

Art der Speise: Hauptspeise

Kategorie: Rezepte, Hauptspeise

Allergieverträglichkeit: Nussfrei

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Kommentare sind deaktiviert