Spargelsalat mit blauer Espuma

0

Saisonale Küche ist kein Trend mehr, sondern Branchenstandard

Damit Gäste weiterhin positiv überrascht werden und Erwartungen übertroffen werden können, sind farbliche Highlights mit färbenden Lebensmitteln, wie von Colourfood, eine innovative Ergänzung in der Rezeptentwicklung. Foodstylist und Autor Adrien Hurnungee zeigt mit dem natürlich blauen Espuma Schaum, wie Farben ohne E-Nummern in der Gastroküche funktionieren können.

Spargelsalat mit blauer Espuma

Spargelsalat mit blauer Espuma

Ein saisonales Gericht mit farblichen Highlights
No ratings yet
Portionen 3
Art der Speise Salat, Vorspeise
Art des Caterings Gemeinschaftsverpflegung
Ernährung Nussfrei, Vegetarisch

Zutaten
  

  • 250 g Weißer Spargel
  • 9 grüne Spargelstängel
  • 3 junge Grünkohlblätter
  • 100 g Frischkäse
  • 100 ml Sahne
  • 1 Blatt Gelatine
  • Prise Salz
  • etwas Rosmarinöl und Lavendelöl
  • etwas Limonenöl
  • etwas Holunderessig
  • 30 g Hüttenkäse
  • Colourfood Professional, Spirulina-Blau flüssig

Anleitungen
 

  • Weißen Spargel kochen. 2 bissfeste Spargelstangen beiseitelegen.
  • Restlichen Spargel fein mixen. Sahne & Frischkäse unterheben.
  • Prise Salz, Rosmarin- & Lavendelöl dazugeben.
  • Gelatineblatt einweichen, erwärmen. Mit der Käsemasse glattrühren.
  • Die Masse nach Belieben mit Colourfood Professional | Spirulina-Blau einfärben.
  • Alles in eine iSi-Flasche füllen, gut schütteln. 1-2 Stunden im Kühlschrank lagern.
  • 2 Spargelstangen in kleine Würfel schneiden und mit Holunderessig marinieren. Mit Hüttenkäse und Limonenöl abschmecken.
  • Grünen Spargel mit Limonenöl beträufeln und Grünkohlblätter leicht angrillen.
  • Gemüse auf den Tellern arrangieren. Mousse aus der iSi-Flasche auf den Grünkohl aufsprühen.
  • Zum Schluss den Hüttenkäse und den garnierten Würfelspargel auf dem Teller verteilen.

Notizen

Das Rezapt wurde eingereicht von: Colourfood

Colourfood

Kommentare sind deaktiviert