Saltimbocca

0

Kalbfleisch ist ein Premiumprodukt. Es zählt ganz klar zu den feinsten Fleischsorten und beeindruckt durch ein außergewöhnlich feines Aroma. Eine geschmackvolle Zubereitung gelingt unkompliziert in der Pfanne, im Backofen und auch auf dem Grill. Erleben Sie den einzigartigen Geschmack von Kalbfleisch und überzeugen Sie sich selbst.

Saltimbocca

Saltimbocca

Das perfekte Sommergericht
No ratings yet
Portionen 10
Art der Speise Hauptgericht, Vorspeise
Ernährung Mischkost, Nussfrei

Zutaten
  

  • 4 große, dünn geschnittene Kalbsschnitzel à 180 g
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben luftgetrockneter Schinken wie Parma- oder Serranoschinken
  • 20 Blätter frischer Salbei
  • Salz
  • Rapsöl oder Butterschmalz zum Anbraten
  • 20 gr Butter
  • etwas Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Die Kalbsschnitzel auf eine Dicke von etwa 5 mm flach streichen. Die Fleischoberseite mit Pfeffer würzen, jeweils mit 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt belegen.
  • Die Schnitzel zusammenklappen und mit einem Holzspieß verschließen. Die Fleischtaschen von beiden Seiten mit Salz würzen.
  • Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Schnitzel darin etwa 2 Minuten von jeder Seite anbraten. Die Butter und die restlichen Salbeiblätter dazugeben und noch 1 Minute weiterbraten.
  • Kurz vor dem Servieren einen Spritzer Zitronensaft auf die Schnitzel geben. Dadurch bekommen sie eine frische Note.
  • Saltimbocca mit Tomatensalat und Weißbrot servieren.

Tipps

  • Wenn es ein Hauptgericht sein soll, Nudeln oder Gnocchi dazu reichen.
  • Für etwas Soße zum Schluss etwa 100 ml Weißwein oder Brühe in den Bratsatz gießen.

Notizen

Die Schnitzel beim Metzger dünn schneiden lassen wie Rouladen.
Bei kleinen Schnitzeln benötigt man 8 Stück.
Das Rezept wurde eingereicht von: Deutsches Kalbfleisch

Kommentare sind deaktiviert