Nudeln à la Saltimbocca

0

Nudeln á la Saltimbocca(für 4 Personen)

Zutaten:

  • 300 g gedrehte Bandnudeln (3 GLOCKEN)
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 350 g Kalbsfilet
  • 4 EL Nikos Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • 200 ml Weißwein
  • 250 ml Kalbsfond (ersatzweise Gemüsebrühe)
  • Salz
  • 2-3 Zweige Salbei
  • 40 g Parmaschinken (in hauchdünne Scheiben geschnitten)
  • 7 EL Butter
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 Prisen Zucker

Zubereitung:
Möhren und Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und bei starker Hitze in Olivenöl kurz anbräunen, warm halten. Möhren und Zwiebel im Bratensatz andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen. Wein und Fond aufgießen und die Sauce etwa 15 Minuten kräftig einkochen lassen. Reichlich Salzwasser zum kochen bringen und die Nudeln darin bissfest garen. Inzwischen die Salbeiblätter von den Zweigen zupfen und den Parmaschinken in mundgerechte Stücke teilen. 5 EL Butter unter die Sauce schlagen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Nudeln abgießen, das Fleisch dazugeben und kurz in der Sauce ziehen lassen. Die übrige Butter erhitzen und die Salbeiblättchen darin anbräunen. Nudeln mit Fleisch, Sauce, Salbei und Schinken auf Tellern anrichten.
692 kcal (2895 kJ), 31,4 g Eiweiß, 35,6 g Fett, 60,9 g Kohlenhydrate (5,1 BE)

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Testexemplar von CATERING MANAGEMENT!

Kommentare sind deaktiviert