Grillkäsewrap mit Apfelspalten und karamellisierten Zwiebeln

0

Der Wrap von Arla ist sowohl als Tellergericht als auch To-Go einsetzbar und bietet Abwechslung in der vegetarischen Menülinie.

Grillkäsewrap mit Apfelspalten und karamellisierten Zwiebeln

Grillkäsewrap mit Apfelspalten und karamellisierten Zwiebeln

Der Wrap kann sowohl als Tellergericht als auch To-Go eingesetzt werden
No ratings yet
Portionen 10

Zutaten
  

  • 10 große Tortillawraps
  • 900 g Arla® Pro Grilling Cheese
  • 1 Kopf Lollo Bionda Salat
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Äpfel
  • 250 g blaue Trauben kernlos
  • 500 ml Salat-Dressing
  • Etwas Zitronensaft und Zucker

Anleitungen
 

  • Salat waschen und putzen, mit Dressing gut vermischen. Trauben waschen und halbieren.
  • Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, im Kipper oder auf der Griddleplatte mit etwas Fett anbraten und mit Zucker karamellisieren.
  • Die Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden und kurz in Zitronensaft wenden, um Braunwerden zu verhindern.
  • Die Wraps im Kombidämpfer bei 150 Grad mit 10 % Dampf für 2 Minuten erwärmen.
  • Den in gleichmäßige Scheiben geschnittenen Arla® Pro Grilling Cheese mit etwas Öl auf der Griddleplatte beidseitig anbraten, halbieren und mit dem angemachten Salat, den karamellisierten Zwiebeln, Apfelspalten und Traubenhälften im erwärmten Wrap anrichten und servieren.

Notizen

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Arla

Kommentare sind deaktiviert