Gebratene Kürbis Nockerl mit Kürbiskernen und Paprika Hollandasie

0

Das Rezept ist für 10 Portionen ausgelegt.

Zutaten:

160 Gramm Pfanni Kartoffel- Flocken Flocken- Locker
100 Milliliter Wasser
100 Gramm Kürbis Püree
2 Gramm Salz
10 Gramm Mehl
80 Gramm MONDAMIN Feine Speisestärke
30 Gramm Phase Professional wie Butter zu verwenden
1 Stück Ei
100 Gramm Staudensellerie
150 Gramm Champignons – frisch
150 Gramm Fingermöhren
80 Gramm Kürbiskerne
30 Milliliter Kürbiskernöl
100 Gramm Knorr Professional Paprika Paste
500 Milliliter LUKULL Sauce Hollandaise
5 Gramm Knorr Professional Chili Paste
20 Milliliter KNORR Gemüse Kraftbouillon (zubereitet)



Zubereitung:

Kürbis Nockerl:
– Kaltes Wasser, Kürbispüree, Salz und zerlassene Phase „Wie Butter“ vermengen
– Kartoffelflocken einrühren und 10 Minuten stehen lassen
– Masse mit Ei, Mehl und Mondamin verkneten
– Teig wie gewohnt verwenden
– Gnocchi formen in Salzwasser einmal aufkochen lassen danach kurz ziehen lassen

Gemüse:
– Das Gemüse putzen und in die gewünschte Form bringen
– in Phase kurz an sautieren
– Kürbiskerne dazu, die Gnocchi sowie das Kürbiskernöl dazu geben und gut durchschwenken

Paprika Hollandaise:
– Die Gewürzpasten kurz trocken rösten mit der Klaren Suppe ablöschen
– mit der Hollandaise auffüllen, erwärmen und gut durchmixen

Art der Speise: Hauptspeise

Kategorie: Rezepte, Gemüse, Hauptspeise, Vegetarisch

Allergieverträglichkeit:

Dieses Rezept wurde eingereicht von:

Kommentare sind deaktiviert