Eintopf Reloaded

0

Ein herzhafter Eintopf mit frischem Gemüse und rosa gebratenem Roastbeef wärmt die Gäste im Herbst und Winter. Ein Rezept von Dr. Oetker Professional lässt einen Klassiker wieder neu aufleben. Klassisches Eintopfgemüse wie Porree und Karotten wird mit Buschbohnen und Mini-Mais ergänzt und lecker mit Zitronenthymian abgeschmeckt.

Eintopf mit Roastbeef

Eintopf Reloaded

Eintopf im modernen Bowl-Format mit leckerem Roastbeef
No ratings yet
Portionen 10
Art der Speise Bowls, Hauptgericht
Ernährung Mischkost

Zutaten
  

  • 300 Gramm Buschbohnen grün
  • 300 Gramm Karotten
  • 300 Gramm Porree
  • 300 Gramm Sellerie
  • 200 Gramm Mini-Mais
  • 250 Gramm 1-39-206437 Markklößchen tiefgefroren
  • 250 Gramm 1-39-206444 Eierstichwürfel tiefgefroren
  • 400 Gramm Rinderrücken Roastbeef
  • 6 Gramm Salz
  • 2 Gramm Pfeffer geschrotet
  • 40 Gramm 1-39-255052 Gemüsebouillon ETOKLAR mit Kräutereinlage, salzreduziert
  • 2 Liter Wasser
  • 20 Gramm Zitronenthymian

Anleitungen
 

  • Alle Gemüsesorten waschen, putzen und in beliebige Stücke schneiden. Anschließend bissfest blanchieren. Die Markklößchen und die Eierstichwürfel nach Anleitung zubereiten.
  • Den Rinderrücken abwaschen, trocken tupfen und von Fett und Sehnen befreien. Nun mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend auf eine Kerntemperatur von 56 °C garen.
  • Die salzreduzierte Gemüsebouillon nach Anleitung zubereiten und mit dem Zitronenthymian aromatisieren.
  • Vor dem Anrichten die Einlagen regenerieren und das Roastbeef in mundgerechte Stücke schneiden. fertig!

Notizen

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Kommentare sind deaktiviert