fbpx

„Bubble and Squeak“ vom Wildschwein mit Walnusskraut

0

Das Rezept ist für 10 Portionen ausgelegt.

Zutaten:

2.40 Kilogramm Wildschweinnacken
100 Gramm Hellmann’s YELLOW MUSTARD



Zubereitung:

Rub für Widschwein Pulled Pork

225 Gramm Salz
178 Gramm Brauner Zucker
58 Gramm Kreuzkümmel
46 Gramm Koriandersamen
34 Gramm Rosmarin
52 Gramm Paprikapulver, geräuchert
47 Gramm Senfkörner
32 Gramm Knoblauchpulver
37 Gramm Zwiebelpulver
25 Gramm Curry
15 Gramm Cayennepfeffer
15 Gramm Zimt, gemahlen


Garnitur:

150 Gramm Baconstreifen, knusprig gebraten
100 Gramm Röstzwiebeln
100 Gramm KNORR Bratenjus
30 Milliliter Rotweinreduktion
1 Liter Wasser
MONDAMIN Fix-Soßenbinder „dunkel“


Bubble and Squeak

150 Gramm Zwiebelbrunoise
500 Gramm Blitz-Püree, PFANNI Püree (zubereitet)
250 Gramm Katroffeln, gegart
300 Gramm Weißkohl
150 Gramm Lauch
50 Milliliter PHASE Professional Butter Flavour
Salz und Pfeffer
250 Gramm Phase Professional Gold – Alternative zu Butter auf Pflanzenöl-Basis (72% Fett)


Walnusskraut

700 Gramm Weißkraut
100 Gramm Walnusskerne
40 Gramm Dijon-Senf
Salz und Pfeffer
Thymian frisch
200 Milliliter RAMA Cremefine Verfeinerungscreme
150 Milliliter KNORR Gemüse Kraftbouillon (zubereitet)
40 Milliliter PHASE Professional Butter Flavour


Wildschwein – Pulled Pork Style:
– Das Fleisch gut mit dem Yellow Mustard einschmieren
– Großzügig den Rub einmassieren und 12 Std. kühlstellen.
Am nächsten Tag auf ein Gitter im Konvektomat bei 110°C (im Kern 90°C) ca. 11 Std. garen.
Nach dem Garen mit etwas Bratensaft begießen, in Alufolie wickeln und bis zur Weiterverwendung zur Seite stellen.

Rub für Wildschwein Pulled Pork:
Alle Zutaten gemeinsam vermischen

Garnitur:
Wie gewohnt herstellen

Jus:
Nach Anleitung zubereiten, alle Zutaten leicht einkochen lassen.

Bubble and Squeak:
Die Zwiebel in Phase Professional Gold weichdünsten. Das Kartoffelpüree, die gekochten Kartoffeln sowie den in Würfel geschnittenen Kohl & Lauch hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
In einer Bratpfanne oder am Grill Phase Professional Butter Flavour erhitzen. Die Kartoffel-Gemüse-Menge darin in einer Form anbraten und dabei mit einem Spachtel wenden. Auf beiden Seiten knusprig braten.

Walnusskraut:
– Das feingeschnittene Kraut in Phase Professional Butter Flavour glasig anschwitzen
– Die grob gehackten Walnüsse dazugeben, unterrühren und mit Knorr Gemüse Kraftbouillon ablöschen
– Rama Cremefine Verfeinerungscreme dazugeben, würzen und mit dem Dijon Senf abschmecken

Art der Speise: Hauptspeise

Kategorie: Rezepte, Hauptspeise

Allergieverträglichkeit:

Dieses Rezept wurde eingereicht von: Gourmet Connection

Kommentare sind deaktiviert