Boeuf Bourguignon

0

 

Studierendenwerk Hamburg Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

No ratings yet
Portionen 100 Personen

Zutaten
  

  • Zutaten für 100 Personen
  • Boden:
  • 1 l Oel Raps, vegan
  • 12 kg Zwiebeln Achtel, vegan, frisch Kg
  • 0,15 kg Knoblauch Würfel, vegan, TK Beutel
  • 16 kg Rindergulasch 3x3 cm
  • 4 kg Karotten Scheiben, 0,4 cm, vegan, frisch Kg
  • 0,25 kg Mehl Weizen, Typ 405, vegan allergene R-Ware
  • 5 l Rotwein Küchenwein, Landwein, vegan
  • 12,5 l Wasser Leitungswasser zum Kochen Liter
  • 0,27 kg Fleischbrühe klar
  • 0,04 kg Thymian gerebelt, trocken
  • 0,10 kg Salz Jod, vegan Sack
  • 0,04 kg Pfeffer weiß, gemahlen, trocken
  • 100 Stück Baguette vegan, TK
  • 0,8 kg Tomatenmark doppelt konzentriert, vegan

Anleitungen
 

  • Zubereitung
  • Die Zwiebelachteln in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden.
  • In der Kippbratpfanne das Öl erhitzen und die in Stücke geschnittenen Zwiebeln dazugeben. Unter ständigem Rühren anbraten. Zwischendurch den Knoblauch dazugeben.
  • Wenn die Zwiebeln mit dem Knoblauch braun sind, herausnehmen und beiseite stellen.
  • Anschließend im Kipper die Fleischstücke bei starker Hitze anbraten. Dann die Karotten dazu und weitere 5 Minuten anbraten.
  • Wenn das Fleisch schön gebräunt ist, Tomatenmark hinzu, anrösten lassen, mit Mehl bestäuben und unter ständigem Rühren anrösten lassen.
  • Gießen Sie die Brühe an und lösen damit den Bratensatz
  • Die Zwiebeln wieder in den Topf geben. Den Rotwein angießen. Salzen, pfeffern, Thymian hinzufügen. Zum Kochen bringen.Zudecken und ca. 2 Stunden lang sanft köcheln lassen
  • Die Sauce sollte gebunden, aber nicht dickflüssig sein.
  • Andernfalls etwas Wasser hinzufügen.

Kommentare sind deaktiviert