Wenn es „heiß her geht“ – TexPro gegen Schweißgeruch

0

Ob im Service mit Gästekontakt oder in der Küche: In der Gastronomie spielt das Thema Hygiene in vielen Bereichen eine wichtige Rolle. Der wichtigste Part in Sachen Hygiene ist der Mensch selbst und der ist in gastronomischen Einrichtungen immer in Aktion. Dass man dabei ins Schwitzen gerät, lässt sich kaum vermeiden – doch Schweißgeruch muss nicht sein.

Wer Gästen und Kollegen keinen Grund geben will, die Nase zu rümpfen, verhindert Schweißgeruch dort, wo er besonders intensiv entstehen kann: In der Kleidung. Genau hier setzt das neue TexPro Spray von Weber Bio Solutions an. Es wird nicht auf die Haut, sondern auf die Innenseite der Kleidung gesprüht und verhindert Schweißgeruch nachhaltig und lange anhaltend. „Schweiß an sich ist geruchlos. Was später unangenehm riecht, sind die Ausscheidungen der Bakterien, die auf unserer Haut leben und den Schweiß zersetzen“, erklärt Lothar Weber, Produktentwickler bei Weber Bio Solutions.

„Das Besondere an TexPro sind die darin enthaltenen Biopolymere. Diese bilden auf der besprühten Oberfläche einen Biofilm, der die Bakterien daran hindert, mit dem Schweiß in das Textilgewebe einzudringen und sich dort rasant zu vermehren. Der Schweiß wird weiterhin vom Textil aufgesaugt, aber dank TexPro bleiben die Bakterien dauerhaft draußen. Und wo kein Zersetzungsprozeß stattfindet, entsteht auch kein übler Geruch. Das Frischegefühl bleibt – auch wenn es im Arbeitstag einmal stressig zugeht“, so Lothar Weber weiter. 100% Bio und gut für Allergiker geeignet TexPro ist ein reines Bio-Produkt – auf Schadstoffe und problematische Inhaltsstoffe wie beispielsweise Aluminium, Parabene, Silikone oder Paraffine wird vollständig verzichtet. Dank der enthaltenen Biopolymere ist das Spray extrem hautfreundlich und gut für Allergiker geeignet. www.texpro.de

CATERING MANAGEMENT verlost zusammen mit Weber Bio Solutions 5 der Sprays. Teilnehmen können Sie bis zum  22. November 2018.

Sending

 

 

Kommentare sind deaktiviert