Snacking ist in

0

Hein-Curry-Rostbratwurst„Snacking“ ist Trend: Ob als kleines Häppchen zwischendurch, als schnelle Mahlzeit oder als süße Belohnung – die herzhaften und schokoladigen Füllprodukte aus dem Automaten kommen an. Was haben die Hersteller gerade im Angebot? Und wie werden überhaupt neue Produkte für den Automaten entwickelt? (Von Martina Emmerich)

Markenprodukte, süße Riegel, aber auch herzhafte Snacks und salzige Knabbereien stehen am Automaten hoch im Kurs. „Snacking“ ist angesagt, mehr noch: „Snacking ist der Mega-Markt von Morgen. Convenience/Snacks verzeichnen ein Wachstum von plus sechs Prozent zum Vorjahr“, weiß Marketingleiter Dirk Wessels aus dem Hause Dieter Hein. Die Fleischwarenfabrik hat beispielsweise neben belegten Haferbrötchen mit Dönerburger oder mit Edel-Truthahnbrust auch Cevapcici-Hackfleischröllchen, Frikadellen mit Kartoffelsalat oder die Curry-Rostbratwurst in pikanter Sauce, mit Currypulver & Piekser, für das Vending-Geschäft im Sortiment.

Neben den bewährten Mini-Salamis in verschiedenen Varianten, Pizzataschen und Mini-Salamis mit Edelschimmel hat Mar-Ko die „schnelle Frikadelle“ Mr. Frix entwickelt. Dabei handelt sich um eine Convenience-Bulette, die ungekühlt haltbar ist und im Vending-Bereich eingesetzt werden kann.

Auf gesundes Snacking setzt Geenex food: Zusätzlich zu den Sally-Minidosen bzw. Minischachteln mit salzigen und süßen Snacks und Knabberartikeln bietet das Unternehmen spanische Oliven in verschiedenen Geschmacksrichtungen im 70-Gramm-Frischebeutel mit wieder verschließbarem Zip-Lock-Verschluss an. Die Oliven sind 18 Monate haltbar, ohne Flüssigkeit und können direkt von der Hand gegessen werden.

Als Vollsortimenter bietet Lorenz Bahlsen Snack World auch automatenfähige Kleinpackungen an: Chips & Sticks, Snack-Spezialitäten, Laugengebäck sowie Nuss & Frucht. Im abwechslungsreichen Vending-Sortiment sind nun auch neben den klassischen NicNac‘s solche der Geschmacksrichtung Barbecue in der 30-Gramm-Packung sowie im 35-Gramm-Riegelformat erhältlich.

Suppen kommen gut an

Gerade in den kalten Monaten kommen an manchen Aufstellungsorten auch Suppen gut an. Marcus Goll, Beverages Manager bei Nestlé Professional Deutschland, berichtet: „Aktuell bietet Nestlé Professional unter der Marke Maggi drei Food-Produkte für den Vending-Bereich an und hat so für jeden Geschmack die passende Suppe im Sortiment – sei es die feurig-scharfe Zigeunersuppe, die Italienische Tomatensuppe mit mediterranen Kräutern oder die leicht gebundene Gemüsesuppe.“

Unter den Anbietern von süßen Snacks sollten die Mini-Brownies von Kuchenmeister nicht vergessen werden. Als „Verführung und Genuss pur für Schokoholics“ beschrieben, zeichnen sich die kleine Schokostückchen durch knackige Schoko-Nips aus, die für ein besonders intensives Geschmackserlebnis sorgen.

Ein wahrer Klassiker im Automaten ist die Manner Original Neapolitaner Schnitte, die nun ebenfalls Zuwachs bekommen hat: Die Manner Picknick Sticks (zwei Riegel à 15 Gramm pro Verpackung) gibt es in den Varianten „Original“, „Black and White“ mit einer dunklen Waffel und „Caramel and Crisp“ gefüllt mit Karamell-Milchcreme, umhüllt von einer Krokantcrisp-Anstreuung. (…)

Sie möchten den ganzen Artikel lesen? Testen Sie VENDING MANAGEMENT kostenlos – jetzt auch als E-Paper!

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close