Paycult: Neue Produkte in Köln

0

Paycult stellt auf der diesjährigen Eu’Vend+Coffeena, die vom 19. bis 21. September in Köln stattfindet, gleich mehrere neue Produkte vor. Auf dem Stand in Halle 9, Gang B, Nr. 018 / Gang C, Nr. 019 soll neben dem neuen Produkt „Polarstern“, über das das Unternehmen im Vorfeld noch nichts Näheres verraten möchte, noch ein weiteres neues Produkt vorgestellt werden, dass der Abrechnung von Automaten dient und diese modern und komfortabel ermöglicht.

Über den „Polarstern“ verriet Geschäftsführer Norbert Schreiert bisher lediglich, dass es „eine ganz natürliche Weiterentwicklung der bisher bekannten Produkte“ sei und „sowohl den Betreibern von Automaten und Betriebsrestaurants als auch den Endkunden deutliche Vorteile und Entlastungen im Alltag“ biete. Nun wurde der Name des neuen Produkts bekannt gegeben: pacugo. Erste Impressionen lassen sich auf der Website www.pacugo.com ansehen.

Bar- und bargeldlose Zahlungssysteme

Ebenfalls auf dem 65 Quadratmeter großen Stand vorgestellt wird die Paycult eigene Produkt-Serie CARUS, die 2012 als „BEST OF Mittelstand – IT“ ausgezeichnet wurde. Zusammen mit den bewährten Produkten zur bargeldlosen Bezahlung von Microtronic und der MEI-Palette, können sich die Besucher so einen Überblick über die komplette Landschaft der bar- und bargeldlosen Zahlungssysteme verschaffen und auf kompetente Beratung der Paycult-Mitarbeiter zählen.

Alle Produkte werden an PC-Terminals vorgeführt und können live an echten Snack- und Getränkeautomaten ausprobiert und genutzt werden. Für jeden „Tester“ besteht außerdem noch die Chance, einen der vielen Gewinne mitzunehmen. Auf jeden Fall stehen für alle wieder die praktischen Paycult-Tragetaschen bereit. (vm)

Mehr News zum Thema Vending? VENDING MANAGEMENT ist die auflagenstärkste Vending-Fachzeitung in Deutschland: Besuchen Sie uns auf der Eu’Vend & Coffeena in Köln (19. bis 21. September): Halle 9.1, Stand A 59!

Kommentare sind deaktiviert