Neue Länderkaffees von Lavazza

0

Lavazza bringt in der Reihe ¡Tierra! Premium Blends zwei neue Länderkaffees auf den deutschen Markt: den Espresso „¡Tierra! Brasile“ und den „¡Tierra! Tanzania“.

„Viele Entscheider aus Gastronomie und Hotellerie möchten ihren Gästen nicht nur einen erlesenen Espresso- und Kaffeegenuss bieten, sondern auch ein Produkt, das nachhaltig hergestellt wird und sozialen Kriterien genügt. Dieser Zielgruppe bieten wir mit unseren neuen Lavazza ¡Tierra! Länderkaffees zwei ganz besonders hochwertige Kaffeesorten an. Beide Produkte verbinden italienische Kaffeetradition voller Leidenschaft und einen unverwechselbaren Geschmack mit ökologisch und ethisch nachhaltigem Handeln“, erklärt Dr. Oliver Knop, Geschäftsführer Luigi Lavazza Deutschland.

Lavazza „¡Tierra! Brasile“ überzeugt mit einer hochwertigen Mischung zweier erlesener Arabica-Sorten, die nach traditioneller Trommelröstung einen weichen, weichen, süßen Espresso mit intensivem Körper ergeben und mit vollmundigen Karamell- und Nussnoten den perfekten Espresso-Moment abrunden. Lavazza „¡Tierra! Tanzania“ hingegen ist eine elegant ausgewogene Mischung aus 100% feinsten Arabica-Bohnen von den besten Plantagen Tansanias.

Charakteristisch für diesen Filterkaffee ist sein süß-fruchtiges Aroma verbunden mit einer dezenten Säure. Beide Kaffees tragen das Siegel der Organisation Rainforest Alliance.

 

Kommentare sind deaktiviert