fbpx

Intelligente Technologien für Filterkaffee

0

Die Curtis G4 GemX Gemini von Wilbur Curtis ermöglicht es große Mengen Filterkaffee, verbunden mit einem vielseitigen Angebot anzubieten – egal ob an stark frequentierten Raststätten, in Bäckereien, Kongress-Zentren oder Convenience-Stores. 

Im Zentrum des Maschinenkonzepts stehen die sogenannten Satelliten-Behälter, mit denen sich das Kaffeeangebot beliebig erweitern lässt – gleichermaßen im Hinblick auf die Menge wie auch auf unterschiedliche Rezepturen. Das Prinzip: Die für eine Stundenleistung von 38 Litern ausgelegte G4 GemX Gemini brüht den Filterkaffee direkt in den Satelliten-Behälter, der bis zu 5,7 Liter aufnehmen kann. Reicht diese Menge aus, verbleibt der Behälter für den Bezug des Filterkaffees einfach direkt in der Maschine. Wird mehr Kaffee benötigt, oder soll er zum Beispiel im SB-Bereich eines Shops angeboten werden, kann der Satelliten-Behälter auf einem speziellen, erweiterbaren Warmhaltesystem platziert werden, das den frischen Kaffee für den Bezug durch Gäste oder das Servicepersonal bereitstellt.

Jeder Satelliten-Behälter ist mit den intelligenten Monitoring-Technologien „Intelli Fresh“ und „Fresh Trac“ ausgestattet. Während Intelli Fresh dafür sorgt, dass der Kaffee in den Satelliten-Behältern jederzeit perfekt temperiert ist, stellt die Fresh Trac-Anzeige Informationen über den Füllstand und Bevorratungsstatus des Kaffees bereit. Dieses Zusammenspiel gewährleistet, dass stets ausreichend Filterkaffee bereitsteht und kann darüber hinaus das Servicepersonal dabei unterstützen, seine Prozesse effizienter zu gestalten. Auf Wunsch können die Satelliten-Behälter kundenindividuell gebrandet werden.

Kommentare sind deaktiviert