Schoolwater: Vending-Automaten an Schulen

0

Schoolwater „Gesundes Trinken in der Schule“ bietet ein System, das speziell für den Schulbereich konzipiert wurde und eine unbegrenzte Versorgung mit Trinkwasser zur Verfügung stellt.

Alle Schoolwater-Anlagen sind direkt an die Wasserleitung angeschlossen und bieten durch ein klinikerprobtes Hygiene-System beste Wasserqualität. Schüler bekommen so die Möglichkeit, für rund 30 Cent pro Schultag so viel Wasser zu trinken wie sie möchten. Dabei fallen für die Schulen selbst keine Investitionskosten an. Das Konzept beinhaltet eine hygienisch sichere Trinkflasche, die vom Wasserspender durch RFID-Technologie erkannt wird.

Die Flasche selbst aktiviert so den Wasserspender und ermöglicht die Ausgabe des Trinkwassers – wahlweise still oder mit Kohlensäure. Der Getränkebezug wird über einen im Boden der Trinkflasche eingesetzten RFID- Chip individualisiert und freigegeben. Die im Trinkwasserspender installierte Ausleseeinheit erkennt den Chip und autorisiert den Wasserbezug je nach Status. Es kann nur mit den zur Verfügung gestellten Trinkflaschen und dem darin enthaltenen Chip Wasser bezogen werden. Grundsätzlich kann jeder Teilnehmer so oft Wasser zapfen wie er möchte. Um eine Mehrfachnutzung zu unterbinden, wird ein Chip nach Wasserbezug für zehn Minuten gesperrt. In einer Online-Datenbank werden alle Teilnehmer erfasst und erhalten nach Zahlungseingang die persönlich zugeordnete Trinkflasche. Auf dem RFID-Chip wird der individuelle Zeitraum für den freien Wasserbezug gespeichert.

Leichte Handhabe trotz anspruchsvoller Technik

Sollte eine Flasche verloren gehen, kann der Teilnehmer den Verlust melden und erhält auf Basis der ihm über die Flasche zugeordneten Identifikation eine Ersatzflasche. Die bereits bezahlte Zeitperiode wird auf die Ersatzflasche programmiert und muss nicht erneut gezahlt werden.  (geo)

 

Mit Schoolwater „Gesundes Trinken in der Schule“ ist eine automatische und hygienisch sichere Versorgung mit Trinkwasser an Schulen jederzeit gewährleistet. Foto: Ionox Wassertechnologie GmbH

Mehr zum Thema Vending? Den kompletten Artikel lesen Sie jetzt in Vending Management!

Kommentare sind deaktiviert