Neuer Geschäftsführer bei PepsiCo

0

Torben Nielsen übernimmt ab 01. Juni 2020 die Geschäftsführung von PepsiCo Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH). Er folgt in dieser Rolle auf Tom Albold, der wie berichtet innerhalb des Konzerns zum Vice President Sales Organized Trade Europe aufsteigt.

„Wir freuen uns sehr, Torben Nielsen als neuen General Manager PepsiCo DACH gewonnen zu haben“, erklärt Silviu Popovici, CEO PepsiCo Europe. „Wir sind überzeugt, dass er mit seiner reichen strategischen und operativen Erfahrung im Konsumgüterbereich und seiner Führungsstärke den Wachstumskurs von PepsiCo in DACH fortsetzen wird. Wir blicken einer erfolgreichen Zusammenarbeit entgegen.“

Der 39jährige Torben Nielsen wechselt von Kraft Heinz zu PepsiCo. Aktuell verantwortet er als Sales Director die DACH-Region des US-Lebensmittelkonzerns. Zuvor bekleidete Nielsen bei Arla Foods über fünf Jahre hinweg verschiedene Führungsaufgaben in den Bereichen Strategie und internationales Account Management.

Tom Albold, der zum 01. April 2020 innerhalb des Konzerns zum Vice President Sales Organized Trade Europe aufsteigt, bleibt bis zum 01. Juni interimistischer General Manager DACH.

Kommentare sind deaktiviert