Alto-Shaam: Verstärkung im Sales-Team

0

Florian von Schulte ist der neue Regional Sales Manager für Deutschland bei Alto-Shaam. Damit verstärkt der Großküchentechnikhersteller das Serviceteam für seine Kunden.

Florian von Schulte, der zuvor als Chefkoch und Ausbilder im Lebensmittelhandel tätig war, ist bei Alto-Shaam dafür zuständig die Strategien des Unternehmens auf dem deutschen Markt zu implementieren und den Umsatz hierzulande zu steigern. In seinen Aufgabenbereich fallen außerdem das strategische Kundenmanagement sowie der Ausbau neuer Vertriebsmöglichkeiten im Sinne der strategischen Ziele und Erwartungen des Unternehmens. Weiterhin zeichnet er für den Auf- und Ausbau langfristiger Geschäftsbeziehungen mit wichtigen Vertriebspartnern, Ketten, Großkunden und Endnutzern aus Schlüsselbereichen verantwortlich.

„Ich freue mich darauf, anzufangen und unseren Kunden und Partnern in Deutschland die Vorteile unserer breiten Palette erstklassiger Küchenlösungen näherzubringen.“

Von Schulte wird eng mit Simon Parke-Davis, Alto-Shaam Vice President of Sales für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA), zusammenarbeiten. Parke-Davis führt aus: „Florian stößt mit umfangreicher Erfahrung in der Systemgastronomie zu uns. Ich freue mich darauf gemeinsam mit ihm weiteren Wachstum zu verfolgen und das Ziel, in der ganzen Region umfangreiche Servicedienstleistungen und neue, innovative Produkte anzubieten, zu erreichen.“

Vor seiner Tätigkeit bei Alto-Shaam war Florian von Schulte als Ausbilder für den Vertrieb in einem der größten Unternehmen Deutschlands aus dem Lebensmittelhandel tätig. Dort war er für die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern in 15 Zweigstellen verantwortlich.

 

Kommentare sind deaktiviert