Eu'Vend & coffeena 2015

0
Foto: Kölnmesse

Foto: Kölnmesse

Vom 24. bis 26. September 2015 trifft sich die internationale Vending- und Kaffeebranche auf der Eu’Vend & coffeena in Köln. Mit Top-Unternehmen auf der Ausstellerliste und einem geschlossenen Auftritt der relevanten Waren- und Getränkeautomatenhersteller markiert die Messe ihre Positionierung als wichtigste Vending- und Kaffeemesse in Europa. 175 Anbieter aus 24 Ländern präsentieren auf 13.500 Quadratmetern die neuesten Produkte und Lösungen rund um die Themen Vending, Kaffee, Heißgetränke, Zusatzprodukte, Snacks, Getränke, Füllprodukte, Zahlungssysteme, Becher und Services.

„Die Eu’Vend & coffeena bietet den internationalen Fachbesuchern erneut die Möglichkeit, sich konzentriert an einem Ort einen kompletten Branchenüberblick zu verschaffen“, so Dietmar Eiden, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement Koelnmesse. „Durch die Sonderschau ‚Vending Innovation‘ stehen richtungsweisende Innovationen auf der Messe im Fokus.“ Neben Sonderschauen begleitet ein praxisorientiertes Rahmenprogramm mit Diskussionsrunden und Live-Präsentationen das Ausstellerangebot. Ideeller Träger der Eu’Vend & coffeena ist der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft e.V. (BDV). Außerdem wird die Messe von der European Vending Association (EVA) unterstützt.
Wer sich über die Vorzüge von Watercoolern, die neuesten Techniken bei Kaffeemaschinen oder die Entwicklungen von Tabletop-Automaten informieren möchte, der wird auf der Eu’Vend & coffeena 2015 fündig. Die Messe bietet einen Überblick über die Kaffee- und Mitarbeiterversorgung der Zukunft.

Im Bereich der Vending-Automatenhersteller präsentiert sich die Branche geschlossen mit Top-Unternehmen wie Animo, Azkoyen, Bianchi, Bravilor/Bonamat, Crane MS, Deutsche Wurlitzer, Drinka, Elektral, Etna, Jakob Gerhardt, N&W, rheavendors/servomat steigler, Sanden Vendo, Sielaff, Trautwein oder Westomatic.

Barry Callebaut, Darboven, Deutsche Extrakt Kaffee, FrieslandCampina, Immpings, Dr. Suwelack, Latheca, Lavazza, Miko, Jacobs Douwe Egbert, Red Beans, Schirmer Kaffee, und Westhoff präsentieren Produkte aus dem Kaffee- und Kakaosegment. Für die Segmente der Zahlungssysteme und des Zubehörs stehen unter anderem Brita, BWT, Comestero, CPI, Dopla, 3M, Flo, Garz & Fricke, Huhtamaki, Ingenico, Microtronic, Nayax, und Pentair, Paycult sowie S+M Schaltgeräte, Suzo Happ und Vendon.

Neues aus dem Bereich der Snacks und Füllprodukte dürfen die Fachbesucher unter anderem von Lorenz Bahlsen, Hein, Kuchenmeister, Mars, Red Band und Sinalco erwarten. International zeigen Italien, die Niederlande und Polen eine besonders starke Präsenz. Sämtliche Aussteller können interessierte Besucher in der Ausstellerdatenbank unter www.euvend-coffeena.de finden.

Das Rahmenprogramm: Innovationen im Fokus
Mit dem ‚Vending Star‘ und der ‚Vending Innovation Area‘ stehen Innovationen klar im Fokus der Eu’Vend & coffeena. Zum sechsten Mal wird der Innovationspreis auf der Messe im Rahmen der Eu’Vend & coffeena Night am 25. September 2015 vergeben. Alle nominierten Beiträge werden während der Messe auf der Sonderschaufläche ‚Vending Innovation Area‘ (D040) präsentiert.

Im Herzen des Messegeschehens fungiert ‚Das Rote Sofa‘ auch 2015 als Informations- und Kommunikationstreffpunkt. Hier stehen Zukunftsthemen auf der Agenda wie Entwicklungen des Vendings oder innovative Konzepte, aber auch operative Themen wie Steuer- oder Ausbildungsfragen und tägliche Live-Barista-Vorführungen (C050).

Einen Fokus auf das Thema ‚Wasser‘ legt die Sonderschau ‚Water Works‘ (E009), bei der es um den Einsatz von Watercoolern in der Praxis und deren Rentabilität geht. Fachbesucher können sich auf der Messe zu den Themen Stellplatzsicherung, Investitionen, Deckungsbeiträge, Hygiene und innovative Services zur Kundenbindung informieren. Experten aus der Branche fungieren als Paten zu den einzelnen Themen.

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close