fbpx

Kaiserschote-Desserts jetzt auch mit der Genussbox

0

Der Sommer kommt und damit wächst bei den Gästen auch die Lust auf süße Abkühlung. Kaiserschote Feinkost Catering zeigt jetzt die Dessert-Trends 2020.

Zu den eiskalten, süßen Sommer-Desserts des Event-Caterers aus Köln gehören die frittierten Eisbällchen auf Tellerbild mit Erdbeersauce und Minze. Dafür kommen die in Kokosflocken gewälzten Eisbällchen für rund 30 Sekunden in heißes Öl und lassen sich anschließend auf einem Fruchtspiegel mit Minzblättchen servieren. Jede Dessert-Insel kann Kaiserschote Feinkost Catering mit dem Eis Teppanyaki ergänzen. Im Live-Cooking entwickelt sich Sahne mit Zutaten wie Keksen, Früchten, Aromen und Süßigkeiten zum individuellen Eisgenuss. Dazu werden die Ingredienzien auf einer 20 Grad minus kalten Stahlplatte aufgestrichen und als Röllchen von der Platte geschabt. An der Candy-Bar lässt sich die Nascherei anschließend individualisiere

In das Sortiment beliebter Desserts gehören die Bubble-Waffeln aus Muffin-Teig, gefüllt mit Salted-Caramel-Eiscreme und Toppings aus süßem Sirup und Süßigkeiten. Hoch im Dessert-Kurs beim Eventcatering stehen live gekochte Desserts wie der vegane Frozen Yoghurt, der sich besonders schnell zubereiten lässt. Unter den Augen des Gastes werden gefrorene Beeren, veganer Mandel-Yoghurt und Ahornsirup püriert. Basilikum, Rosmarin und Gorgonzola bieten optionale Geschmackserlebnisse des Trends „Foodpairing“.

BBQs rücken zunehmend in den Mittelpunkt des Caterings und erfahren ihren trendgerechten krönenden Abschluss durch gegrillte Melone mit Minz-Vanilleeis. Zu den Trend-Desserts vom Grill zählt in diesem Jahr die Feuer-Ananas, bei der ganze Früchte in der Glut gebacken werden, um geschält und flambiert mit Galliano-Creme eine perfekte Liaison von heiß und kalt zu bieten.

Pfiffiges Hybrid-Konzept
Seit kurzem können die Genussmomente der Kaiserschote auch aus der Box kommen. Neuester Trend sind die bundesweit verschickten Genussboxen für virtuelle Events – geliefert an den Arbeitsplatz oder ins Homeoffice. Jedes Menü krönt ein Dessert wie zum Beispiel der Cheesecake im Glas mit Himbeeren, Frischkäse und Vollkorn-Crumble. Zum kulinarischen Entertainment des Publikums an den Bildschirmen gehört die Zubereitung vor den Augen der Gäste, charmant erklärt von den Köchen der Kaiserschote – im Videoclip oder per Live-Stream.

Kommentare sind deaktiviert