Herausforderung für Kreative

0

Auch 2020 findet der gemeinsame deutsch-schweizer HUG-Wettbewerb „Creative Tartelettes“ statt, an dem Köche/ Patissiers sowie Auszubildende aus Deutschland und der Schweiz teilnehmen können. 

Einsendeschluss für den HUG-WettbewerbCreative Tartelettes“ ist der 11.September 2020 und das Finale findet im Richemont Luzern am 26. November 2020 statt. Gefordert werden die Kreation eines Vorspeisen/ Amuse-bouche-Tellers sowie die Kreation eines Dessert-Tellers.

Für die Vorspeisen-Aufgabe sind  Füll- und Präsentationsideen mit dem runden HUG Mini Snack-Tartelette Filigrano 3,8 cm und dem quadratischen HUG Mini SnackTartelette Filigrano 3,3 cm gefragt. Für die Kreation des Desserttellers sollen das rechteckige HUG Dessert Choco Tartelette Filigrano 5,3 cm und das rechteckige HUG Dessert-Tartelette Filigrano 11,3 für eine gelungene Präsentation auf dem Teller sorgen.

Es wird verschiedene Kategorien für ausgebildete Köche und Patissiers sowie für Auszubildende dieser Berufszweige geben. Pro Kategorie werden aus den eingegangenen Bewerbungen fünf Finalisten von einer unabhängigen sieben-köpfigen Fachjury ausgewählt, die beim praktischen Finale im Richemont Luzern ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Die Jury setzt sich aus erfahrenen und renommierten Praktikern der Schweizer Kochszene zusammen.

Auf die Gewinner der beiden Kategorien wartet eine zehn-tägige Studienreise nach Japan.

Kommentare sind deaktiviert