Die besinnliche Wirkung der Suppe

0

Eine Suppe wärmt nicht nur den  Körper von innen. Vielen Menschen  wird es beim Suppeessen  auch im übertragenen Sinne ganz warm  ums Herz. Der Mahlzeit wird sogar eine  stressmindernde Wirkung zugeschrieben.  Wir unterhielten uns mit einem, der es  wissen muss: Rainer Pfuhler, 53, ist Marketingchef  der Kölner Marktforschungs-  Agentur Rheingold-Salon, die im Auftrag  von Kulninaria e.V. eine Grundlagenstudie  zur Suppe durchgeführt hat. Ein Gespräch über heimelige Gefühle, über Kindheitserinnerungen  und darüber, was Frauen  und Männer beim Thema Suppe unterscheidet.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Artikel. Die Seite steht hier zum Download bereit. Bitte geben Sie in den nachfolgenden Feldern Ihre Daten an, um eine E-Mail mit dem Link zur Original-Seite zu erhalten:

Sie beziehen CATERING MANAGEMENT noch nicht regelmäßig? » Hier geht es zur Bestellung


Datenschutzrechtliche Einwilligung:
Mit einer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformationen und erklären sich einverstanden, dass die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH – die Herausgeberin von CATERING MANAGEMENT – Ihnen per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen, interessante Angebote und aktuelle Informationen zusendet. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Kommentare sind deaktiviert