Schokolade aus Apotheke hilft beim Abnehmen

0

In Schokolade enthaltene Polyphenole (pflanzliche Farb-und Geschmackstoffe) helfen beim Schlankwerden; sie bringen den Fettstoffwechsel auf Trab, meldet das Deutsche Institut für Ernährungsforschung in Potsdam. Zudem fanden amerikanische und japanische Pflanzenforscher heraus: speziell die Polyphenole in der Kakao-Bohne können bei Übergewichtigen häufig erhöhte Cholesterinwerte senken.

Schoko-Kapsel soll Schlaganfall-Risiko senken

Eine von deutschen Lebensmittelfachleuten entwickelte, mit polyphenolhaltigem Kakaopulver ausgestattete Tablette (Schokovita, ab sofort in Apotheken) lässt noch auf weitere Effekte hoffen. Zu ihren Inhaltsstoffen gehören unter anderem Folsäure, Vitamin C und B 12. Die Kombination beider Vitamine verringert nach den Untersuchungen der Potsdamer Wissenschaftler das Schlaganfall-Risiko. Außerdem beugen die Polyphenole in den neuen Schoko-Tabletten möglicherweise vorzeitiger Hautalterung vor. Wissenschaftler der Universitäten Münster und Witten-Herdecke stellten fest: Polyphenole sorgen für Hautfeuchtigkeit, fördern das Wachstum von Hautzellen und schützen die Haut vor Schäden durch ultra-violette Sonnenstrahlen. (ots)

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close